27.08.10 18:45 Uhr
 569
 

Schneller Fußgängerschutz: Volvo S60 mit 304 PS und Sicherheitstechnik im Test

Sportlich und dynamisch präsentiert sich der ab 18. September erhältliche neue Volvo S60 T6 AWD im Test. In 6,5 Sekunden spurtet der souveräne Schwede aus dem Stand auf Tempo 100.

Kein Wunder, immerhin bringt der S60 T6 ab Werk 304 PS auf den Prüfstand. Das Drehmoment des Drei-Liter-Turbomotors beträgt 440 Newtonmeter.

Die Besonderheit ist jedoch ein neues System zur Fußgängererkennung. Läuft ein Passant vor das Auto, bremst der Wagen unmittelbar bis zum Stillstand. Im Test hat die Technik einwandfrei funktioniert. Den Volvo S60 gibt es für 44.900 Euro, die Fußgängererkennung kostet noch einmal 1.700.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Fußgänger, Früherkennung, Volvo S60
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 19:20 Uhr von weg_isser
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
"Läuft ein Passant vor das Auto, bremst der Wagen unmittelbar bis zum Stillstand."

Achtet das System auch auf Fahrzeuge die mir hinterher fahren? Oder bremst der ab egal was hinter mit los ist?
Kommentar ansehen
27.08.2010 20:19 Uhr von C.Suey
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
dann ists doch eh zu spät.
die sollen das lieber so machen, dass die verletzungen gemindert werden, also irgendwas an der front des autos modifizieren.
Kommentar ansehen
27.08.2010 21:29 Uhr von HansBlafoo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: Das System, was Volvo nutzt stammt von der Firma Mobileye. Das bisher nur Volvo das System hat, hat so seine Gründe, denn Mobileye will als Zulieferer so etwas auch gerne an andere Hersteller verkaufen. ;)

Und übrigens: City Safety (dies beinhaltet die Fußgängererkennung) ist im S60 Serienausstattung.

[ nachträglich editiert von HansBlafoo ]
Kommentar ansehen
28.08.2010 00:02 Uhr von HansBlafoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Terrorstorm: Du und die News haben Recht.
Mir war so als ob City Safety die Fußgängererkennung automatisch beinhaltet. Tut es aber nicht, wie ich jetzt weiß. ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?