27.08.10 17:25 Uhr
 670
 

Ausgefallene "Mafia 2"-Promotion: Gratis-Haarschnitt gefällig?

In Großbritannien ist die Promotion des am Freitag erscheinenden Videospiels "Mafia 2" im vollen Gange. Um sich von der Masse abzusetzen, hat sich Publisher "2K Games" etwas Besonderes einfallen lassen: Joe´s Barber Shop geht mit auf Tour durch sechs englische Städte.

Neben den üblichen Dreingaben, wie T-Shirts, Poster und Aufkleber gibt es auf der "Mafia 2"-Promo-Tour die Möglichkeit kostenlos einen neuen Haarschnitt im "Barber Shop" zu bekommen.

Entgegen der Überschrift der Quelle steht es Ihnen aber anscheinend offen, ob Sie sich einen "Mafia 2"-Haarschnitt verpassen lassen wollen oder doch lieber mit einer anderen Frisur vorlieb nehmen. Bisher scheint die Aktion auf Großbritannien begrenzt zu sein. Deutschland-Pläne sind nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mafia, Computerspiel, Marketing, Promotion, Mafia 2, Haarschnitt, "Mafia 2"
Quelle: www.spieleradar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 18:32 Uhr von fuxxa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hät mir mehr: von Mafia 2 erhofft. Die Story war zwar gut aber man hat nicht die Freiheiten wie bei GTA oder Der Pate. Es gibt irgendwie keine Nebenquests und nach ca 12 Stunden ist das Spiel vorbei
Kommentar ansehen
27.08.2010 21:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wie oft denn noch??? Mafia ist NICHT GTA.

Mafia ist ein Mafia-Film, in dem man eine der Hauptrollen übernimmt.

Das war im erste Teil mit Tommy Angelo schon so und ists auch im zweiten Teil.

Dazu gehört es halt, dass man eine streng lineare Story hat.
Kommentar ansehen
30.08.2010 17:49 Uhr von partyboy771
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bloß das ende ist doch voll für den arsch. aber ist ja klar..bald folgen kostenpflichtige add-ons... man man!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?