27.08.10 17:20 Uhr
 1.262
 

Flugverkehr: Pilot verkündete versehentlich falsche Notfallsituation

Die 275 Fluggäste eines Fluges der British Airways von London nach Hong Kong bekamen einen großen Schrecken. Der Pilot gab per Durchsage bekannt, das eine Notwasserung bevorsteht.

Es gab jedoch keinen Grund zur Panik. Ein falsch betätigter Knopf war Auslöser. Die Bord-Crew versuchte die aufgebrachten Gäste zu beruhigen, diese rechneten schon mit dem Schlimmsten.

Nach dem Vorfall gab ein Sprecher bekannt, das es sich schlichtweg um ein Versehen handelte.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pilot, Notlandung, Fluggesellschaft, Flugverkehr, British Airways
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 19:10 Uhr von sicness66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kenn mich jetzt nich mit der Technik von Cockpits aus, aber was ist das bitte für ein Knopf, den man drücken muss, um zu glauben, man müsste eine Notwasserung einleiten ???
Kommentar ansehen
27.08.2010 19:47 Uhr von hfshooter
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@sicness66: vermutlich war der Pilot so faul das er sämtliche Durchsagen die während seines Fliegerlebens zustande kommen könnten bereits als Presets irgendwo festgelegt hat ;)

mfg
Kommentar ansehen
27.08.2010 20:29 Uhr von zeitgeist
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
macht Sinn: @hfshooter sämtliche sicher nicht, sonst könnt er nicht das Wetter am Zielort aktuell durchsagen

ABER: wenn eine Notwasserung bevor steht, haben Pilot und Co-Pilot sicher alle Hände voll, um noch in beruhigender Stimme eine Durchsage zu machen. Da macht so ein Knopf auf jeden Fall Sinn.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?