27.08.10 16:53 Uhr
 650
 

Bayern: Radfahrer entdeckt eine 1,75 Meter lange Anaconda

Ein Radfahrer staunte nicht schlecht als er auf einem Radweg eine Schlange fand. Es handelte sich um eine 1,75 Meter lange Anaconda.

Der Mann holte die Polizei zu Hilfe. Diese konnten das Tier sogar einfangen. Wem die Schlange gehört konnte noch nicht geklärt werden. Derzeit ist sie bei einem Schlangenexperten untergekommen.

Anacondas sind gefährliche Schlangen, die dem Artenschutz angehören. Um sie in Deutschland zu halten, müssen sie angemeldet werden. Anacondas können eine Körperlänge von ungefähr sieben Meter erreichen.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bayern, Meter, Radfahrer, Schlange
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 21:10 Uhr von azru-ino
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die: news an sich etwas älter. Hier gibts noch ´n Video hinzu:

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
28.08.2010 08:01 Uhr von Buckowitz
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ey, stark! Erst mal grosses Lob an die Polizei, die das Tier sogar einfangen konnte! Toll!
Dann alle Achtung, da schließt sich das Tier freiwillig dem Artenschutz an. Ist schon eine Leistung,
Dass Anacondas häufig für ihre Beute gefährlich werden können ist mir eigentlich nicht klar gewesen, aber jetzt endlich weiß ich es, danke für die Aufklärung!
Kommentar ansehen
12.09.2010 14:28 Uhr von smile2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anakonda: Also Anakondas können 9 Meter lang werden ... zumindest die Grüne Anakonda ... ist aber recht selten bei Haltern in Deutschland zu finden.

Ich schätze aber mal, dass in diesem Fall die kleinere Gelbe Anakonda aufgefunden wurde ... diese wird mit maximal 4 Meter Länge angegeben. Diese wird öfters in Deutschland gehalten.
Kommentar ansehen
12.09.2010 19:07 Uhr von Buckowitz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ja, noch lieber als die gelbe Ana Konda halte ich mir die rote Uschi...

und es gibt nur 1 eine nachgewiesene Anakonda Haut, die auf eine Länge von 9 m schließen ließ (ich liebe Wikipedia!...)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?