27.08.10 16:26 Uhr
 124
 

Forsa-Umfrage: Vorsorgeuntersuchungen werden von jedem Fünften gemieden

Laut einer Forsa-Umfrage geht jeder Fünfte in Deutschland niemals zu einer Vorsorgeuntersuchung bei einem Arzt. Die Zahl derjenigen, die alle zwei Jahre zu einer Untersuchung gehen, liegt bei 16 Prozent.

Zu vorsorglichen Untersuchungen beim Hausarzt und beim Zahnarzt gehen nur ungefähr 50 Prozent der Deutschen einmal im Jahr.

78 Prozent der Befragten gaben an, dass sie, wenn möglich, einen Arztbesuch ganz vermeiden. Trotzdem gehen 44 Prozent vierteljährlich ein bis zweimal mit Beschwerden zum Arzt. Ab dem 65. Lebensjahr erhöht sich diese Zahl auf 64 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Umfrage, Arzt, Untersuchung, Vorsorge, Forsa, Forsa-Umfrage
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 18:20 Uhr von Man1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also beim Zahnarzt wundert mich das nicht.
kauft euch das Buch Zahnarztlügen, dann es sich mit den restlichen 50% auch bald erledigt, sind ja noch schlimmere Verbrecher als unsere Politiker.
Warum haben wir in Deutschland die meisten Zahnärzte auf der Welt und trotzdem die schlechtersten Zähne?

Vorsorgeuntersuchungen sollte man ab einem bestimmten Alter allerdings beim Hausarzt wahrnehmen.

[ nachträglich editiert von Man1 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?