27.08.10 06:01 Uhr
 1.426
 

Fußball/Europa League: Galatasaray und Fenerbahce in den Playoffs gescheitert

Schwarzer Tag für die türkischen Klubs in der Europa League. Die beiden türkischen Spitzenklubs Fenerbahce und Galatasaray Istanbul sind in den Playoffs der Europa League ausgeschieden.

In der 91.Minute traf Aydin Yilmaz zum 1:0 für Galatasaray in Karpaty Lwiw. Nach dem 2:2 im Hinspiel wären die Türken in die Gruppenphase eingezogen. Doch nur zwei Minuten später erzielten die Ukrainer durch Artem Fedetskiy noch das Unentschieden und zogen in die Gruppenphase ein.

Auch für Fenerbahce endete der Abend in einem Desaster. Nach der 1:0 Niederlage im Hinspiel bei PAOK Saloniki konnte Emre in der 50. Minute mit seinen Treffer zum 1:0 im Gesamtergebnis ausgleichen. Aber in der Verlängerung schoss Muslimovic mit seinem Tor zum 1:1 die Griechen in die Gruppenphase.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Europa League, Galatasaray Istanbul, Fenerbahce Istanbul
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League
Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2010 06:01 Uhr von mcbeer
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Der türkische Fußball überschätzt sich selber maßlos. Auch die Spitzenvereine Galatasaray, Fenerbahce und Besiktas sind meiner Meinung nach nur europäisches Mittelmaß.
Kommentar ansehen
27.08.2010 08:46 Uhr von Showtime85
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@autor: wie kommts du auf deine Kommentar?
Kommentar ansehen
27.08.2010 11:28 Uhr von sc4ry
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
der autor: hat doch recht, wenn 2 "Top"-Klubs aus der Türkei nicht mal in die Euro-League Gruppenphase einziehen ... und das gegen eigentlich schlechtere Vereine.

Naja, ich hab nichts dagegen =)
Kommentar ansehen
27.08.2010 12:04 Uhr von Doc1899
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
einer fehlt: Es sind ja nicht nur Fener und Gala ausgeschieden sondern auch noch Trabzonspor was auch in nem Satz in der Quelle erwähnt wird, so dass nur noch zwei türkische Vereine im europäischen Wettbewerben vertreten sind
@Flaming
Es ist mit dem DFB-Pokal nur sehr bedingt zu vergleichen, da es sich nicht nur um 1 sondern 2 Spiele handelt, so dass es für den kleineren/schlechteren Verein schwerer ist sich durchzusetzen
Kommentar ansehen
27.08.2010 12:16 Uhr von TheBearez
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@all: Sich darüber lustig machen, aber gleichzeitig immer über die Bayern herziehen, die die einzigen in der BL sind, die im europäischen Fußball wirklich was leisten und regelmäßig auf höchstem Niveau spielen.
Kommentar ansehen
27.08.2010 12:20 Uhr von makilgo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh sowas aber auch: das heisst, es gibt jetzt nur bei CL gruppenspielen von bursaspor haselnussplätzchen zu kaufen?
bei den heimspielen natürlich nur.

wie schade.....
Kommentar ansehen
27.08.2010 12:25 Uhr von niveaupolizei
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@TheBearez: Dann heul doch noch a ´weng wegen deim Glubb. Mimimimimi...
Kommentar ansehen
29.08.2010 13:12 Uhr von TheBearez
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@niveaulosepolizei: " Dann heul doch noch a ´weng wegen deim Glubb. Mimimimimi... "

und nochma in deutsch pls?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Schiedsrichter gibt falschem Spieler die falsche Karte in Europa League
Fußball/Europa League: Schalke scheidet gegen Ajax aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?