26.08.10 22:46 Uhr
 8.608
 

USA: Frau fuhr mit Sexspielzeug im Schritt Auto und schaute dabei Porno

Ein Officer in Ohio dürfte wohl seinen Augen nicht getraut haben. Eigentlich wollte er das Fahrzeug nur wegen zu dunkel getönter Scheiben anhalten. Aber was er dann sah, dürfte ihn überrascht haben.

Im Fahrzeug saß eine Frau mit heruntergelassener Hose und einem Sexspielzeug in ihrem Schoss. Doch damit noch nicht genug. Nebenbei schaute sie noch einen Pornofilm.

Den Laptop, auf dem der Pornofilm lief, hielt ihr ein Mitfahrer so hin, dass sie ihn sehen konnte. Der Officer stellte einen Strafzettel aus, auf dem unter anderem unsicheres Fahren und die getönten Scheiben als Strafgrund angegeben sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Porno, Schritt, Ohio, Sexspielzeug
Quelle: www.candy-college.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken
Saudi-Arabien: In Schulbuch sitzt versehentlich Meister Yoda neben König Faisal
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2010 22:46 Uhr von jabbel76
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Eigentlich interessant was man als Officer in Ohio alles erlebt. Doch die Arbeit die den armen Officer ansonsten erwartet wird nicht so unterhaltsam sein.
Kommentar ansehen
26.08.2010 22:50 Uhr von alphanova
 
+107 | -2
 
ANZEIGEN
da kriegt der Begriff "Schritttempo" irgendwie ne ganz neue Bedeutung...
Kommentar ansehen
26.08.2010 23:12 Uhr von Marknesium
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Frau fuhr mit Sexspielzeug im Schritt und schaute Porno"

bei der überschrift musste ich grinsen
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:34 Uhr von Mui_Gufer
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:36 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Ich dachte in Amerika währe Volltönung der Scheiben erlaubt.
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:46 Uhr von ConniB
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Bei dem Gesicht: gehts eben nur noch selber zu machen..
Kommentar ansehen
27.08.2010 01:17 Uhr von Ned_Flanders
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
mit einem Schaltgetriebe wäre das womöglich nicht passiert !
Kommentar ansehen
27.08.2010 05:59 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.08.2010 07:56 Uhr von snfreund
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
naja, das leben eben geniessen, ....
Kommentar ansehen
27.08.2010 08:54 Uhr von BestHTC
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@ Dracultepes: du liest den Text und fragst dich nur, ob es nicht doch erlaubt ist die Scheiben voll zu tönen? =D
Kommentar ansehen
27.08.2010 09:49 Uhr von LaGuNa329
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ BestHTC: You made my Day


die perfekte Frage auf so eine Aussage xD
Kommentar ansehen
27.08.2010 10:14 Uhr von rolk996neu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
kann es sein dass diese Dame nur ein bisschen Notgeil war??? Grundsätzlich ok aber bitte nicht im Auto und während der fahrt!!
Kommentar ansehen
27.08.2010 10:20 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ihr überseht da was Da war wohl ein Typ mit dabei der ihr den Porno hin hielt.... da fragt man sich doch, warum hat er den Spielzeugpart nicht übernommen? :)
Kommentar ansehen
27.08.2010 10:25 Uhr von vmaxxer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar, logisch: "hielt ihr ein Mitfahrer so hin, dass sie ihn sehen konnte. "

Jonöö, is klar. Und wenn die Polizei einem anhält bleibt man natürlcih dabei, man klapt ihn keinesfalls zu oder sowas, neiiiin.
Schwachsinn.
Kommentar ansehen
27.08.2010 14:28 Uhr von cronixs
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
oh man: Was ist das bitte für eine Nachricht?
Titel wäre verbesserungswürdig. Heisst es nicht "dabei einen Porno"? ..
Officer? Ich love DEnglisch... Dachte das heisst Polizist...
Kommentar ansehen
27.08.2010 15:10 Uhr von woklemmtdievagina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh das problem nicht^^: eine frau die so notgeil ist das sie beim fahren pornos guckt und sich das böhnchen streichelt, ist doch verdammt sympatisch!
Kommentar ansehen
28.08.2010 12:49 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ich habe deshalb so einen Kommetar abgegeben, weil ich nichts anderes sagen wollte, dass solche Begebenheiten recht oft passieren.

Reportagen im deutschen Fernsehen über Erfahrungen die Autobahnpolizisten machen sind z.B. Onanierende Männer hinter einem Lenkrad eines 32 Tonners.

Ich finde dies natürlich abartig und Straßenverkehrsgefährdent, so muss es auch saftige Strafen hageln
Kommentar ansehen
29.08.2010 06:02 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cronixs obwohl es dich ja nichts angeht was ich mache, aber ich sage dir, dass ich 38 Jahre lang mit einer deutschen Frau verheiratet war, das Sexleben erloschen war und ich in Thailand eine neue Frau kennengelernt habe. Ich lebe mit ihr zusammen und da sie ihr Kind nicht alleine lassen wollte, bis ich nach Thailand ausgewandert, was ich aufgrund der hiesigen Verhältnisse seit den letzten 4 Jahren noch nicht bereut habe.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?