26.08.10 20:15 Uhr
 997
 

Fußball/Champions League: FC Schalke 04 wird in leichte Gruppe gelost

Am heutigen Donnerstagabend wurden in Monaco die Gruppen für die Champions League ausgelost.

Der FC Schalke 04 kam dabei in die Gruppe B und muss sich mit relativ leichten Gegnern auseinander setzen. Die Gelsenkirchener treffen demnach auf Olympique Lyon, Benfica Lissabon und Hapoel Tel-Aviv.

FC Bayern München spielt in der Gruppe E und trifft auf den AS Rom, FC Basel und CFR Cluj. Werder Bremen muss sich in der Gruppe A Inter Mailand, dem Tottenham Hotspur und Twente Enschede stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Champions League, Gruppe, Auslosung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2010 20:24 Uhr von Darth Stassen
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Nunja als leicht würde ich diese Gruppe nicht gerade bezeichnen. Gerade Lyon sollte man nicht unterschätzen und Benfica wird wohl gleichwertig sein.
Sicher weiter kommen wird wohl der FCB, selbst bei Ausrutschern gegen Rom sollten Basel und Cluj keine Hindernisse sein.
In der Werder-Gruppe wird es wohl auf einen Zweikampf Werder/Tottenham hinter Mailand hinauslaufen.

PS.: Warum wurde eigentlich gerade Schalke als Aufhänger für diese News benutzt? Das ist sowohl diejenige der 3 Mannschaften, die mich am wenigsten interessiert, als auch diejenige, welche wohl am wenigsten reißen wird.
Kommentar ansehen
26.08.2010 21:12 Uhr von Slaydom
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
deinem: ava zu urteilen, bist du öfter auf consolewars :P


Schalke interessieren sehr viele, die fangemeinschaft ist größer beischalke als bei bremen :P
Kommentar ansehen
26.08.2010 21:37 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Aber Schalke ist wie Vogelgrippe.
Viel Tamtam und jeder kennt es, doch sobald es ernst wird, ist es schon wieder schnell vorbei.

Nur ein kleiner Scherz...
aber da würde ich auch eher Bayern als "Zugpferd" der News nehmen, da die wahrscheinlich weiterkommen.
Kommentar ansehen
26.08.2010 23:06 Uhr von sc4ry
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
zugpferd: ist mir im endeffekt egal, man hätte es auch ganz ohne mannschaft, einfach genrell über die CL auslosung schreiben können.

wobei schlimm ist es nicht, aber die gruppe für schalke ist definitiv alles andere als leicht. was eine leichte gruppe ist, zeigt nur die von bayern ;-)
Kommentar ansehen
26.08.2010 23:17 Uhr von hofn4rr
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
schalke oder werder: kann meistens nur gegen den fcb gut spielen, aber gewinnen tun sie trotzdem nicht ==>

aber was solls...ich würde es auch den anderen außer bayern gönnen, einmal weiter wie ins viertelfinale zu kommen.

p. s.
bayern hat m. e. diese sasion insachen neuverpflichtungen (praktisch keine) einen fortschritt gemacht.
einerseits gespart, und andererseits trotzdem noch top besetzt.

[ nachträglich editiert von hofn4rr ]
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:01 Uhr von d1pe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe, dass alle eine Runde weiter kommen. Es wird endlich Zeit für unseren vierten Championsleague Platz. Die italienische Liga verdient den schon lange nicht mehr.
Die Gruppenphase ist auf jeden Fall für alle machbar, wobei ich auch glaube, dass Bayern die besten Karten hat.

[ nachträglich editiert von d1pe ]
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:37 Uhr von fubafan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Keine leichte Gruppe für Schalke! Leichte Gruppe für Schalke? Was ist das nur für eine Arroganz, Ignoranz (oder halt Dummheit) der Journalisten.

Olympique Lyon ist zum elften Mal in Folge in der Champions League vertreten, mischt schon lange auch auf dem Transfermarkt bei den ganz großen Klubs mit: Für Lisandro Lopez hat Olympique 24 Mio Euro Ablöse bezahlt, für den Spielmacher Yoann Gourcuff 22 Mio Euro und für den torgefährlichen Mittelfeldspieler Michel Bastos 18 Mio Euro.
Im letzten Jahr hat Olympique Real Madrid in der Champions League ausgeschaltet und kam ins Halbfinale!

Und mit Benfica Lissabon, dem mit 200000 Mitgliedern der größten Verein der Welt, ist es ganz ähnlich. Benfica ist in Portugal überlegen Meister geworden.

Hapoel Tel Aviv hat Red Bull Salzburg in der Quali ausgeschaltet und ist in der vergangenen Europa League Saison in der Vorrunde erster der Gruppe C geworden vor keinem geringeren als dem Hamburger SV. Die sind sehr heimstark (Siege gegen Celtic Glasgow 2:1, Rapid Wien 5:1 und den HSV 1:0) und offenkundig auch immer für eine Überraschung gut.
Kommentar ansehen
27.08.2010 07:33 Uhr von ITler84
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
joa "leicht" für bayern aber: ich denke das Lyon oder Lissabon sich über diese Auslosung mehr freuen als Schalke ;)
Kommentar ansehen
27.08.2010 08:57 Uhr von BestHTC
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@hofn4rr: wieso gönnst du es bayern nicht? Es ist besser für Deutschen Fußball wenn die auch weiterkommen...da haben wir wieder die Leute die keine Ahnung haben!
Kommentar ansehen
27.08.2010 15:13 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BestHTC: >> wieso gönnst du es bayern nicht? <<

wo schrieb ich, das ich den bayern etwas nicht gönne?

>> da haben wir wieder die Leute die keine Ahnung haben! <<

offenbar haben wir hier auch leute, denen jegliches textverständnis fehlt, wenn mehr als ein komma in einem satz auftaucht ==>

p. s.
ich bin seit über 20 jahren fcb sympathisant, aufgrund der heimatlichen nähe und der frühkindlichen und positiven erfahrungen im olympiastadion ==>

[ nachträglich editiert von hofn4rr ]
Kommentar ansehen
06.09.2010 07:48 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fubafan: Ich glaube du blendest ein wenig dir Realität aus wennd u die Gruppe des FC Schalke04 als schwer bezeichnest.

Olymique Lyon ist nicht der leichteste Gegner das ist wohl wahr aber der Rest?? Ich bitte dich

Benefica hat in der CL schon Ewigkeiten nichts mehr zustande gebracht außer sang und klanglos auszuscheiden oder mal das AF zu ereichen.
Tel Aviv hat tatsächlich Red Bull Salzburg ausgeschaltet. Man Red Bull Salzburg die Übermannschaft in Europa. Ach ne doch nicht. Hallo Red Bull Salzburg darf kein Maßstab für Schalke sein.

Deutschland ist die 3stärkste Liga in Europa. Die Gruppe von Bayern und Schalke ist leicht zu gewinnen. Lediglich Bremen hat es ein wenig schwerer, aber die planen ja eh nur mit der EL ;)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?