26.08.10 17:09 Uhr
 6.171
 

Chatroulette down - Profitiert nun der alternative Anbieter Chathopper.com?

Wie bereits auf ShortNews berichtet wurde, ist der Stranger-Chat Chatroulette seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar. Besucher erhalten nur die Information "Chatroulette down - Experiment beendet". Nun zeichnet sich ab, wer von diesem Umstand profitieren könnte.

So groß der Hype um Chatroulette auch war und so mysteriös die Ankündigungen von Gründer Andrej Ternowskij zu einer neuen Version auch klingen, die User wollen natürlich auf ihre Kontakte mit Fremden so lange nicht verzichten.

Dementsprechend dürften sich nun alternative Anbieter wie Chathopper.com oder Omegle über einen ordentlichen Besucher-Zuwachs gefreut haben. Es bleibt also abzuwarten, für welchen Anbieter sich die User schlussendlich entscheiden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Befreiphone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Konkurrenz, Alternative, Chatroulette, Chathopper.com, Andrej Ternowskij
Quelle: www.chatroulette-alternative.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2010 17:09 Uhr von Befreiphone
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Spannende Entwicklungen. Die Konkurrenz versucht ja schon lange Druck auf Chatroulette aufzubauen. Sei es durch besseres Design, mehr Funktionsumfang oder schlicht stabilere Server, aber das Chatroulette den Alternativen jetzt so in die Hände spielt...
Kommentar ansehen
26.08.2010 17:18 Uhr von Mavael
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
spannend nur: wenn man kein leben hat
Kommentar ansehen
26.08.2010 17:25 Uhr von Hodenbeutel
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mich interessiert absolut nicht was mit den anderen Sachen ist da ich derartige dienste kaum nutze, viel eher würde mich das Experiment interessieren... Ich hab mal ne stunde auf der Seite damit verbracht Geschlechtsteile zu zählen, im schnitt hatte ich sicher 3 oder 4 Penise in der Minute.. war vll. dass das Experiment? :D
Kommentar ansehen
26.08.2010 17:38 Uhr von Gameralive
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
ein neuer Fall: für Galileo Mystery... wird Chathopper von der Downtime des Kokurenten Chatroulette wirklich profitieren ? Wir haben den ultimativen Test gemacht...

[ nachträglich editiert von Gameralive ]
Kommentar ansehen
26.08.2010 17:38 Uhr von darQue
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
geile werbung, deine news hier...
ich erinnere mich dunkel an die letzte chatroulette-news und die hirnverbrannten kommentare... *würg*
Kommentar ansehen
26.08.2010 17:46 Uhr von darQue
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
sollen sie sich doch einen von der palme wedeln, währenddessen vergnügen sich ihre freundinnen dann mit kerlen, die sowas nicht nötig haben *lach*
Kommentar ansehen
26.08.2010 18:46 Uhr von vertikal
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
heftig: habs gerad mal angeschaut jedes 2te video is n penis;)schade keine frauen ......gibs doch schon länger sowas oder?
Kommentar ansehen
26.08.2010 21:14 Uhr von BadBorgBarclay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@vertikal: Das gibt es auch schon Länger, es heisst MSN bzw Windows Live. Wenn ein Mädchen Dort eine für Mädchen typische MSN-Adresse hat, muss sie damit rechnen das Jeder 2. männliche Kontakt den sie hat, sicht vor laufender Webcam Einen runterholt.
Kommentar ansehen
27.08.2010 00:20 Uhr von Thani
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
erinnert mich immer wieder an das:
http://www.youtube.com/...
:D einfach genial...
Kommentar ansehen
27.08.2010 09:12 Uhr von AnotherHater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Antwort: Wenn weiter auf diversen Internetplattformen dafür geworben wird, Ja.

So und nun eat my shorts!!
Kommentar ansehen
27.08.2010 09:49 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeder zweite? 90% wedeln mit ihrem Teil in der Gegend rum.
ein paar kucken nur doof, Frauenquote 2-5%
Kommentar ansehen
27.08.2010 18:37 Uhr von Jack_Sparrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal: Ob nun Chatroulette oder Chathopper, Schwanz bleibt Schwanz. Es gibt (leider noch) kein Entkommen.

[ nachträglich editiert von Jack_Sparrow ]
Kommentar ansehen
30.08.2010 13:36 Uhr von Bibaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir egal, auf welcher Seite ich mir die Penisse antue

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?