26.08.10 09:38 Uhr
 1.975
 

Bangkok: 300 Kilogramm schwere Frau wird mit einem Kran in eine Klinik transportiert

Die Thailänderin Amnuayporn Thongprapai hat ein Gewicht von 300 Kilogramm und ihre Unterkunft in der zweiten Etage. Nach Angaben des thailändischen Fernsehens hat die Frau seit drei Jahren aufgrund ihres enormen Gewichtes nicht mehr aus dem Haus gehen können.

Da die 40-Jährige an einem Beinleiden litt, sollte sie in ein Krankenhaus.

Nachdem sie die Zustimmung erteilt hatte, wurde sie von einem Kran mit ihrem Bett aus dem Zimmer gehoben und in ein Krankenhaus transportiert.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Klinik, Übergewicht, Bangkok, Kran
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2010 09:57 Uhr von Anubis71
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frau: hing bis zum Eintreffen im Krankenhaus an einem Kran ?! Das finde ich krass XD
Kommentar ansehen
26.08.2010 10:02 Uhr von Marknesium
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
haha^^: ich glaub ich wäre so ein arsch und würde die ganze aktion filmen und nur lachen xD

aber naja^^ 300kilo und seit 3 jahren die wohnung nich verlassen?
kein wunder das die ein beinleiden hat.
Kommentar ansehen
26.08.2010 10:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
wie machen die das eigentlich? diese Leute - ganz allgemein - können ja nicht laufen, gehen nicht zur Arbeit, haben ergo eigentlich kein Geld. Ihren Einkauf können sie auch nicht erledigen. Da muss doch immer jemand mit sehr grossem Geldbeutel dastehen, der für richtig viel Pizza- und Schokoladenachschub sorgt. 300 kg schafft man auch nicht durch Krankheit.
Kommentar ansehen
26.08.2010 10:09 Uhr von ilLOw
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Quelle: hat leider keine Bilder oder Videos. Schade das hätte ich gern ma gesehn :D
Kommentar ansehen
26.08.2010 10:38 Uhr von Motzpuppe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
In Deutschland ist das doch: Gang und Gebe.
http://www.neuepresse.de/...
Es gibt von der Feuerwehr spezielle Kräne und gewogen und geröntgt werden die Dicken in der Tierärztlichen Hochschule.
Kommentar ansehen
26.08.2010 11:28 Uhr von hohesC
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasH: Entweder hat sie eine große Familie wo jeder mal mit Essen ankommt oder einen Partner der darauf steht sie anzufüttern...
Kommentar ansehen
26.08.2010 13:10 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.08.2010 13:10 Uhr von Montesquieu
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
die frage is, warum die behandelt wird. die wird ihre beine doch nie im leben mehr gebrauchen. beine ab und gut. dann kann der, der die immer so voll stopft, auch wieder spaß mit seinem F*ckkklumpen haben :)
Kommentar ansehen
26.08.2010 16:18 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein Danke für die Quelle - dass es wirklich so etwas perverses gibt, war mir neu.
Kommentar ansehen
27.08.2010 07:41 Uhr von xlibellexx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: ja sowas gibt es , und ich habe auch solche Menschen bis jetzt 3 mal gesehen , und wer darüber Lacht ist nur noch zu bemitttleiden !

Diese Menschen erleiden vorher erst eine Krankheit )Physisch ) , und wenn die noch einen Menschen haben ,der Sie/er Füttert , dann endet dies so !

Ich werde es nie Vergessen wie der 310 kg schwere Mann in unsere Klinik kam bzw. die Feuerweht hat ihn gebracht . Die ganze Zeit hat er geweint , Röntgen war unmöglich , unsere Anlagen haben es nicht geschaft .
Er verstarb an einem gebrochenen Herzen (sein Fütterin hatte ihn verlassen ) sowas ist ernst zu nehmen es kann jeden Treffen ! ( und ich hatte mal gehört das diese Egoistische Frau auch noch von diesem armen Kerl als Erbin in seinem Testament vorgesehen war )

Meistens kommt dieses übergewicht schleichend , und wenn dann ein Fütterer dies bewusst oder unbewusst macht , dann ist es sehr schwer , aus diesem Kreislauf , sich zu lösen . Oder ein Partner der dies Duldet , so in etwa ach Schatz ich lieb dich so wie du bist ?

Es gibt verschiedene Formen dieser Krankheit .....und sehr viele Risiken die in der jetzigen Zeit und in unserem Verhaltensschema wenn es ums Essen geht , das dies sehr schnell gehen kann-

lbg

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?