26.08.10 08:12 Uhr
 1.674
 

Fußball: Diegos Wechsel zum VFL Wolfsburg perfekt

Diego Ribas da Cunha, oder allgemein nur Diego, spielt wieder in der deutschen Fußball Bundesliga. Er wurde nach der sportmedizinischen Untersuchung bereits gesichtet.

Nach übereinstimmenden Medienberichten zahlt der VFL Wolfsburg rund 15 Millionen Euro an Juventus Turin und vier Jahre lang sechs Millionen Euro pro Jahr an Diego.

Diego spielte bereits zwischen 2006 und 2009 in der Bundesliga - allerdings für Werder Bremen. In dieser Zeit absolvierte er 84 Spiele und schoss 38 Tore.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borattheking
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, VfL Wolfsburg, Diego
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.08.2010 08:12 Uhr von borattheking
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Da ich selber VFL Fan bin, bin ich natürlich glücklich, dass der Wechsel jetzt durch ist und wir uns wieder auf Zauberfußball freuen können.
Kommentar ansehen
26.08.2010 09:22 Uhr von tobe2006
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
den soll man verstehen der is doch darmals von bremen weg gegangen damit er international was erreichen kann...der erfolg blieb aus und jetz ab nach wolfsburg?!? die sin doch garnet international dabei...
sowas muss man net verstehn oda?
aber vielleicht war mal wieder der punkt -gehalt- die sache...
Kommentar ansehen
26.08.2010 10:35 Uhr von KKvin
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Autor: Wenn du selber Wolfsburg-Fan bist, dann solltest du wissen, dass es VfL und nicht VFL heißt.
Kommentar ansehen
26.08.2010 15:25 Uhr von Jart
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich auch gut: aber ich hoff das ihr dafür uns (Schalke) Misimovic gebt ;D.
Kommentar ansehen
26.08.2010 15:27 Uhr von borattheking
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hehe ja kein ding wie war das 5 mio und farfan kommt wieder zu uns? ^^
Kommentar ansehen
26.08.2010 16:39 Uhr von Jart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War: Farfán schonmal bei Wolfsburg??
Ne den geben wir ned her :D
Da müsstet ihr eher noch 5mio draufzahlen :D
Kommentar ansehen
26.08.2010 18:10 Uhr von swam7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hallloooooooo??? Ballack, Raul, Van Nistelrooy( schon letztes halbe jahr) Diego, Huntelaar angeblich auch zu Schalke Leute Leute leute ... jedes Jahr solche Transfers bitte ... Nur traurig , dass die Bayern nicht die erhofften Verteidiger Stars in die Bundesliga geholt haben ;)

Aber das lässt sich doch sehen in der ChampionsLeauge und Europa Leauge (leider kein Wolfsburg) mit der Bombentruppe ...

Man wird die Bundesliga Saison Geil !!!
Kommentar ansehen
26.08.2010 21:10 Uhr von borattheking
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ jart

ja der war mal hier vor jahren hat nen probetraining gemacht und wurde gnadenlos ausgemustert -_-
Kommentar ansehen
26.08.2010 23:45 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich beobachte es mit Freude wie sich die Bundesliga entwickelt.
Vor Jahren haben sie uns im Ausland die Spieler abgekauft und unsere wollte keine haben.
Jetzt kaufen wir uns die "Sternchen" ausm Ausland, verkaufen unsere Nationalspieler ins Ausland und züchten weitere Nationalspieler in der Bundesliga.
Schön, dass unsere Liga UND unsere Nationalelf immer attraktiver werden.

So kann´s weitergehen, oder, liebe Italiener?! ;)

[ nachträglich editiert von ChRiSsTyLeR ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?