25.08.10 16:17 Uhr
 851
 

Günstige Kundenwerbeaktionen von o2 und Hansenet

Derzeit bieten die beiden DSL-Provider o2 und Hansenet (Alice) ihren Neukunden vergünstigte Konditionen beim Abschluss eines DSL-Anschluss-Vertrages an.

Die Aktion von o2 läuft noch bis Ende August und bietet einen Rabatt von 15 Prozent für die Doppelflatrate Internet/Telefon auf die monatlich anfallenden 30 Euro Grundgebühr. Diese beträgt dann nur noch 25,50 Euro. Außerdem wird die Anschlussgebühr (49 Euro) erlassen.

Mobilfunk-Kunden von o2 können bei Hansenet einen neuen DSL-Anschluss abschließen und statt 24,90 Euro 14,90 Euro zahlen. Das gilt für die ersten 24 Monate, danach greift die normale Regelung.


WebReporter: woodfox
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Werbung, Neukunde, o2, Hansenet, DSL-Anbieter
Quelle: www.dsltarife.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.08.2010 16:17 Uhr von woodfox
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wer überlegt, den DSL- oder Telefonanbieter zu wechseln, sollte immer Ausschau halten nach aktuellen Angeboten und diese vergleichen. Der Konkurrenzkampf zwischen den Anbietern wird härter, was sich auch auf den Preis auswirkt. Gut für die Kunden und um so lohnenswerter, die Augen nach günstigeren Angeboten offen zu halten.
Kommentar ansehen
25.08.2010 16:41 Uhr von zimBow
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
solche all in one angebote für: handy dsl telefon sollte die telekom auch mal einführen...

[ nachträglich editiert von zimBow ]
Kommentar ansehen
25.08.2010 17:15 Uhr von Titulowski
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Eher Werbung als News, oder?
Kommentar ansehen
25.08.2010 17:19 Uhr von woodfox
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: eher nicht, da es sich nicht nur um einen anbieter handelt und explizit darauf hingewiesen wird, dass es sich um angebote handelt, keine generellen vertragsbedingungen.

Naja, wer was finden will, der findet natürlich auch was, zum Beispiel zum sich drüber mokieren...
Kommentar ansehen
25.08.2010 18:00 Uhr von blubbblub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@woodfox: Tja für mich doch Werbung!
Da O2 Hansenet aufgekauft hat und damit ja wohl eindeutig NICHT 2 Unternehmen beteiligt sind. ;-)
Kommentar ansehen
25.08.2010 18:03 Uhr von woodfox
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
blubblubb: Die beiden Unternehmen haben sich nicht gegenseitig aufgekauft, sondern gehören beide zu Telefonica. Schockschwere Not!!!
Sonst wäre eine solche Kooperation sicher nicht zustande gekommen.

Tu uns doch einfach allen den Gefallen und sag nur was über Dinge, von denen du auch wirklich was weißt. Ja?

Ist mir auch egal, was ihr davon denkt. Wenn es Schleichwerbung im Sinne von Shortnews wäre, könntet ihr diese ja hier nicht lesen, richtig? Richtig.
Kommentar ansehen
25.08.2010 20:08 Uhr von :raven:
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiß Werbe-News! ShortNews verkommt immer mehr...
Kommentar ansehen
25.08.2010 20:20 Uhr von blubbblub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@woodfox: Du selbst hast 2 Unternehmen ins Spiel gebracht und ich hab dich drauf hingewiesen das es ein und das gleiche Unternehmen ist und nu machst du einen auf superschlau und erzählst mir irgendwas von Dingen die ich angeblich nicht weiß?
Ok... Um mal einen gewissen A.Schröder zu zitieren..
" Ja ne iss klar".
P.S. Komischerweise heisst Telefonica eigentlich Telefónica O2 Germany GmbH & Co. OHG

[ nachträglich editiert von blubbblub ]
Kommentar ansehen
25.08.2010 21:48 Uhr von snfreund
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
****Handel perfekt: O2 übernimmt Hansenet
900 Millionen Euro kostete der Ankauf des DSL-Anbieters... ****
noch fragen ??

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?