24.08.10 17:30 Uhr
 3.166
 

Geseke/Soest: Zwei Männer auf offener Straße erschossen

Im nordrhein-westfälischen Geseke sind zwei 30 Jahre alte Männer auf offener Straße erschossen worden.

Anwohner des Dorfes Störmede bei Geseke hatten gegen 14:53 Uhr mehrere Schüsse gehört und daraufhin die Polizei verständigt.

Diese fand dann auch die zwei Erschossenen neben einem Auto auf der Straße liegend. Die Mordkommission Dortmund hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Todesfall, Schuss, Soest
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2010 17:49 Uhr von TrangleC
 
+5 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2010 17:54 Uhr von TeamKiller
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
TrangleC: Und was soll uns das sagen? Willste hier Anarchie ausrufen oderwas?!
Kommentar ansehen
24.08.2010 18:14 Uhr von exekutive
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
üble sache: bin mal gespannt was dahinter steckt..
zu wenig informationen, das man auch nur ansatzweise darüber spekulieren könnte..
Kommentar ansehen
24.08.2010 19:10 Uhr von DieHunns
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2010 20:00 Uhr von S8472
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Offene Straße bedeutet, dass es nicht auf Privatgelände oder irgendeiner Hinterhofgasse passiert ist.
Das gemeine Efeu ist auch nicht gemein zu anderen Pflanzen. :)

Tragischer Fall.
Kommentar ansehen
24.08.2010 20:11 Uhr von theRuff
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
ich: lehne mich aus dem fenster und spreche von südlandischer bereicherung

der text gibt ja nicht viel her
Kommentar ansehen
24.08.2010 21:10 Uhr von anderschd
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
TrangleC: 1. Wann wurden die Waffengesetze entscheidend verschärft?
2. Morde mit Waffen zunehmen? Und Morde ohne Waffen?
3.Was, wenn die Zahl der Gewaltverbrechen steigt ohne Todessrafe? Mexiko, Russland?

Woher sind diese Statistiken und "Wissenschaftler" ? kopp-verlag?

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 21:44 Uhr von derBasti85
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Heftig! Wohne in Soest, dass sowas hier in der Nähe passiert ist erschreckend!
Kommentar ansehen
24.08.2010 21:48 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man sich gar nicht: so recht vorstellen. Geseke ist nicht weit von mir zu Haus, quasi um die Ecke.
Da ist doch gar nix los in dem Kaff; ich würde Drogenmafia etc. mal ausschließen. Das passt da nicht hin. ....Also so gar nicht.

Wenn ich mal tippen darf, so ganz aus dem Bauch heraus, würde ich sagen:

5er BMW...mögl. Russen -> Familienstreit.

Das ist meine Meinung.
Wie es nun wirklich war, wird sich (hoffentlich) zeigen.
Kommentar ansehen
24.08.2010 22:27 Uhr von DeeRow
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
anderschd/ Trangle C: Stimme dir zu, anderschd. So eine Studie zäumt alles von hinten auf, bzw. wurde falsch verstanden.

Todesstrafe sorgt nicht für Abschreckung, das ist wahr. Aber dass sie Menschen zu mehr Morden treibt.. da fehlt mir die Grundlogik.
Kommentar ansehen
24.08.2010 22:31 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@kanackish: Dir ist versehentlich entgangen das ich >möglicherweise< Russen geschrieben habe.
Dies beruht auf der Tatsache das hier in der Gegend BMW überwiegend von Russen gefahren wird.
Natürlich sitzt nicht in jedem BMW ein Russe, aber es fällt halt auf.
Kommentar ansehen
24.08.2010 22:36 Uhr von golf66
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Laut Bild: Bei einem der Opfer handelt es sich offenbar um einen deutsch-russischen Familienvater (45) aus Lippstadt. Er soll mit einem Bekannten (ca. 30) im Auto gesessen haben.

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass insgesamt fünf Schüsse abgefeuert wurden. Die Patronenhülsen lagen noch am Tatort. Tatwaffe war offenbar eine Pistole vom Kaliber 765.
Kommentar ansehen
25.08.2010 03:52 Uhr von unknownT
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es ging einfach um viel geld.. ganz einfach, in welchen dingen genau wird sich herausstellen, aber es war keine unnötige streitigkeit denke ich
Kommentar ansehen
26.08.2010 16:18 Uhr von golf66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt mal das "Dorf" und Rußlanddeutsche: in der Suchmaschiene ein ´, oje ....was die so treiben.

Diese Leute machen immer Probleme.
Kommentar ansehen
26.08.2010 16:37 Uhr von golf66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch ein Russlanddeutscher: http://www.bild.de/...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?