24.08.10 11:33 Uhr
 257
 

New York: Blinder Startenor Andrea Bocelli tritt zum ersten Mal in der Met auf

Schon im Jahr 2006 hat der Chef der Metropolitan Opera (Met) in New York, Peter Gelb, überzeugt bestätigt, dass man niemals den Tenor Andrea Bocelli an der Met singen lassen würde. Dies scheint vergessen, den Bocelli, der auch schon mit den "Muppets" auftrat, kommt zu einem Rezitalabend an die Met.

Er wird mit Kompositionen von Wagner, Händel oder Beethoven am 13. Februar 2011 in der Oper debütieren. Die angesehene "New York Times" lästerte schon, dass er keine "Muppets" mit auf die Bühne nehmen wird. An Flügel begleitet ihn dabei der Pianist Vincenzo Scalera.

Bei seinem Auftritt wurde schon wie im Zürcher Opernhaus eine Art Kompromiss geschlossen. Andrea Bocelli wird an der Met einen eigenen Rezitalabend musikalisch präsentieren und nicht in einer gewöhnlichen Produktion singen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: New York, Konzert, Auftritt, Klassik, Met, Andrea Bocelli
Quelle: www.codexflores.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2010 11:33 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich der Direktor der Met, Peter Gelb, mit seiner Meinung zu Bocelli gedreht wie ein "Fähnchen im Wind". Und wer da glaubt, der Pop-Tenor würde die "altehrwürdige" Met "entweihen" liegt für mich auf dem Holzweg. Als Bonbon von Andrea Bocelli und Sarah Brightman" "Time to Say Goodbye": http://www.youtube.com/... (Bild zeigt Andrea Bocelli)
Kommentar ansehen
24.08.2010 11:46 Uhr von Liquid_Steve
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
man hat schon stand-up comedians with robin williams und den laecherlichen lewis black im met auftretten lassen... da ist es eine bodenlose frechheit es einem so talentierten saenger wie bocelli zu verwehren... find ich also gut das der chef nen brett vorn kopp gehauen bekommt und bocelli doch auftretten kann :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones
New York: Umweltschutzbehörde vernichtet zwei Tonnen Elfenbein
New York: Eis mit Heuschrecken der allerneueste Schrei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?