24.08.10 09:53 Uhr
 989
 

Sachsen: Rechte Schläger griffen linke Jugendliche auf Party an - Mehrere Verletzte

In Meerane bei Zwickau in Sachsen haben in der Nacht auf Sonntag rechte Schläger Partygäste aus der linken Szene attackiert. Dabei erlitten sieben Partygäste zum Teil schwere Verletzungen. Auf einem Wertstoffhof hatten die Linken die Geburt eines Kindes gefeiert.

Der 21-jährige Party-Gast Andy E. schildert die Situation, als um ca. 2.00 Uhr die Schläger auftauchten: "Viele in Thor-Steinar-Klamotten und mit kurzen Haaren. Das sah eindeutig gefährlich aus." Ein anderer Gast: "Sie zerstörten einen Laptop, droschen mit Bierkästen auf uns ein."

Die Polizei konnte inzwischen vier Tatverdächtige im Alter zwischen 20 und 29 Jahren ermitteln. Sie sollen laut Polizeiangaben zur rechten Szene gehören. Das war laut Meinung der Patyteilnehmer bisher der schlimmste Überfall von Rechten in Meerane. "Die hörten erst auf, als alle am Boden lagen."


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Verletzte, Sachsen, Party, Schläger, Rechtsextreme
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2010 10:06 Uhr von Ned_Flanders
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:14 Uhr von HaceStudio
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht: Wollten sie einfach nur mitfeiern. Bierkästen hatten sie ja schon dabei. /ironieoff
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:19 Uhr von mueppl
 
+7 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:19 Uhr von GixGax
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@NakedTrue: Das wollte ich auch gerade sagen!!!
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:22 Uhr von PeterLustig2009
 
+16 | -9
 
ANZEIGEN
@CradleofFith: [...]Selber nichts auf die Reihe kriegen - aber dann die Wut an den "Zecken" auslassen. [...]

Wäre es anders rum könnte man das selbe sagen nur dass ei dann auf die Rechten einschlagen.

Egal ob links oder Rechts die Deppen kriegen alle wenig gebacken.

[...]Wer sowas unterstützt zeigt nur deutlichst seine Einstellung zur Gesellschaft und den eigenen extrem beschränkten geistigen Horizont![...]
Interessante EInstellung auch wenn sie völlig falsch ist aber gut. Nicht jeder rechtsradikale ist dumm wie ne Toaststulle ebenso wie nicht jede "Zecke" dumm wie Toast ist oder superintelligent. Die "Gesinnung" zieht ihre Spur durch alle Gesellschaftsschichten, ob es dir passt oder nicht

[...]„Viele in Thor-Steinar-Klamotten und mit kurzen Haaren. Das sah eindeutig gefährlich aus“[...]
Sehr lustig, wußte gar nciht dass Thor-Steinar-Klamotten gepaart mit Bürstenhaarschnitt gleich nen gefährlichen Menschen aus einem macht.

Auch interessant finde ich die Nachricht in der Quelle
[...]Als der Hausbesitzer die Polizei rief, schlug ihn ein Nazi mit einer Europalette nieder. Der Mann lag in einer Blutlache am Boden“, [...]
Aber zwei Sätze später ist die schlimmste Verletzung eine aufgeplatze Lippe.

Komisch komisch

Naja bleibt aber trotzdem ne saudämliche Aktion udn ich hoffe die Täter werden hart bestraft
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:40 Uhr von DerMaus
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Kampf gegen Rechts? @ mueppi: Der Kampf gegen Rechts mit "Aussteigerprogrammen" ist ja offenbar gescheitert. Wird Zeit, dass man mal wirklich vom "Kampf gegen Rechts" reden kann!
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:41 Uhr von -Agitator-
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
Süddeutsche Zeitung: Bei dem linken Schmierblatt sollte man nicht alles für bare Münze nehmen. Maßlose Übertreibung gehört zu den Standardmitteln von diesen "Reportern".

Wow, eine Klopperei zwischen Links und Rechts. Wann erfährt man denn mal, wenn Linke rechte Feten angreifen? Nie. Selbst dann nicht, wenn Linke mit Sprengstoff Autos und Wohneigentum von Politikern der NPD in die Luft jagen (ist zwar schon ein Jahr her, aber in der heiligen Mainstream-Presse war davon kein Wort zu lesen). Hauptsache die Allgemeinheit wird weiter gegen Rechts aufgehetzt - damit auch jarnicht die Millionen von Steuergeldern im "Kampf gegen Rechts" (Klartext: Damit irgendwelche Linken Organisationen ihre Feten und Eigentum finanzieren können) in Frage gestellt werden - ihr seid Helden!
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:49 Uhr von ElChefo
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Ehrlich mal Rechte verkloppen Linke...

...irgendwie doch sehr beliebig. So wie "Pestbakterien töten Cholerabakterien".
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:58 Uhr von Ned_Flanders
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
ich will wissen, wie Dein Kind aussieht, Anita.
Hat´s unter den Nasennüstern einen kleinen Schnauzbart und wenn´s furzt, liegt dann immer so ein Mandelduft in der Luft ?

Dann mach Dir keine Gedanken.
einer der dutzend Typen mit denen Du das fabriziert hast, war ausnahmsweise mal potent.

@AnitaF
Kommentar ansehen
24.08.2010 11:11 Uhr von borussiabenny
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
Scheiss Faschos! Das ist wirklich traurig. Das Dreckspack sollte abgeschoben werden, anstelle zahlreicher Asylbewerber.
Kommentar ansehen
24.08.2010 11:23 Uhr von Ned_Flanders
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
das war kein Witz, CradleOfFilth
Ich glaube felsenfest daran, dass Neos Zyankali furzen können.

Daran erkennt man sie !
Kommentar ansehen
24.08.2010 13:54 Uhr von borussiabenny
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@BastB: Ich könnte mir einen unbewohnten Teil von Grönland vorstellen. Oder ins Atmommüll Endlager Asse, da sind bestimmt noch ein paar Räumlichkeiten frei!
Kommentar ansehen
24.08.2010 14:01 Uhr von -Agitator-
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
borussiabenny: Da kennst du dich sicherlich bestens aus, im Atommüllager - deinen verstrahlten Kommentaren zu urteilen.


Cradle: Wäre nicht das erste mal, dass die Linken provozieren, einen auf den Deckel bekommen und sich dann in den Medien als arme Opfer darstellen, die rein garnichts gemacht haben. Wie damals die Sache an der Raststätte nach dem Trauermarsch in Dresden...
Kommentar ansehen
24.08.2010 14:31 Uhr von DichteBanane
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ich merke die Mehrheit hier ist einfach dumm wie ein Sack Bohnen

Lasst die Leute einfach rechts liegen macht keine Werbung für links oder rechts ...
Nur durch solche Nachrichten bekommen die Bewerber und werden bekannt.
Wenn wir anfangen für Demokratie zu kämpfen sollte der Staat als erstes mal anfangen, wenn er es richtig macht dann gäbe es auch nicht so viele Linken u. Rechten.
Zählen eigentlich auch Türken die Deutsche jagen als "rechts" eingestellt ? Würde mich mal interessieren ......
Kommentar ansehen
26.08.2010 13:34 Uhr von botcherO
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ne is klar: die Anti-Fa sind Heilige Engel und die Faschos die pösen Buben?

Ein Tipp: Es ist beides die gleiche Scheiße, und grundlos kommen die Braunen Deppen wohl kaum zu Party. Haben wohl ein paar AntiFa-Deppen ein paar Tage zuvor Randale bei denen gemacht. Glauben kannste jedenfalls keinen der beiden Gruppen.
Kommentar ansehen
28.08.2010 18:04 Uhr von kadinsky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der: laptop wurde zerstört?
naja, womit man nichts anzufangen weiß, macht man eben kaputt, man sollte keine angst vor den clowns haben, über clowns sollte man lachen...
Kommentar ansehen
02.09.2010 10:02 Uhr von Dudenliebhaber
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wertstoffhof? Warum feiert das linke Pack die Geburt eines Kindes auf einem Wertstoffhof? Das rechtfertigt zwar keinen Übergriff anderer Gruppen - egal welcher, aber makaber ist es trotzdem.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?