24.08.10 07:35 Uhr
 219
 

USA: Wegen Verseuchung wurden 500 Millionen Eier vom Markt genommen

Wegen Salmonellen-Gefahr wurden in den USA jetzt eine halbe Milliarde Eier vom Verkauf ausgeschlossen. Durch die Eier sollen schon 2.000 Menschen erkrankt sein.

US-Medien berichteten am Montag von einer Salmonellen-Epidemie, die sich immer weiter ausbreite. Wahrscheinlich sind jetzt schon 17 der 50 US-amerikanischen Bundesstaaten betroffen.

Laut der US-Lebensmittelbehörde FDA sind zwei Farmen in Iowa Schuld an der Vergiftung. Die Zahl der Salmonellen-Erkrankungen erhöhte sich in dieser Gegend wöchentlich von 50 auf 200. Wegen schlechter Arbeitsbedingungen sowie Tierquälerei war eine Farm von den Beiden schon in der Vergangenheit aufgefallen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Erkrankung, Ei, Epidemie, Salmonellen, Iowa, Verseuchung
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2010 08:23 Uhr von aknobelix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
500 millionen eier von 2 farmen?ich will mir nicht über die zustände gedanken machen die dort herrschen,ist besser so.

ein land wo monsanto und co derart leichtes spiel haben,muss halt auch diese eierkrise wegstecken....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?