24.08.10 07:02 Uhr
 423
 

Tablet-PCs sind im Computerbereich zurzeit am beliebtesten

Laut einer Marktanalyse von Forrester Research sind Tablet-PCs bei dem Computer-Nutzern in der Gunst ganz oben.

Von den in den USA befragten Personen wollen sich innerhalb eines Jahres 14 Prozent ein Tablet-PC kaufen. Das beliebteste Produkt bei den Tablet-PCs ist dabei Apples iPad. Die Tablet-PCs anderer Firmen können aber auch punkten.

13 Prozent haben vor, sich innerhalb der nächsten zwölf Monate ein Notebook zu kaufen. Ein E-Book-Reader steht bei elf Prozent auf der Wunschliste. Danach folgen die Netbooks mit acht Prozent und die Desktop-PCs mit vier Prozent.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Umfrage, Apple, Computer, iPad, Tablet-PC, Befragung
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2010 07:57 Uhr von SanctusLight
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Müll: Die Dinger sind Müll, nichts als Hype... Aber Hauptsache schön auf den Zug aufspringen.....
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:21 Uhr von Slingshot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ SanctusLight: Aye, da geb ich dir recht. Die Dinger sind Quatsch. Bin gespannt wann die Leute das einsehen. Nach einem Monat liegen die wahrscheinlich in der Ecke und der Käufer sitzt wieder an PC/Laptop.
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:37 Uhr von Uyless
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur eine teure Spielerei, die auch noch total unhandlich ist. Weiß nich aber mir hat das Ipad vom Handling her garnicht gefallen und was die Leistung an geht, die iss noch viel lächerlicher xD

Wo soll dieser ganze Apple Wahnsinn noch hinführen?

Außerdem wer weiß was das für ne Studie das iss und wer da an welchen Kriterien rumgefuscht hat. Für mich nicht aussagekräftig, so etwas kann sich nur in innerhalb von Jahren positionieren und nicht in innerhalb von Monaten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?