23.08.10 23:01 Uhr
 4.011
 

Abgeordnete des Bundestages planen LAN-Party im Bundestag

Um die Vorbehalte gegenüber Computerspielen abzubauen, planen drei Abgeordnete des Bundestages eine LAN-Party im Deutschen Bundestag.

Dorothee Bär (CSU), Manuel Höferlin und Jimmy Schulz (FDP) wollen mit der LAN-Party die Vorbehalte abbauen, die vorallem nach dem Amoklauf in Winnenden 2009 laut wurden. Damals hatte man gewaltdarstellende Computerspiele für das Vorgehen des Täters mitverantwortlich gemacht.

Unter den Spielen der LAN-Party sollen auch Egoshooter sein. Ein genauer Termin für die LAN-Party wird noch bekanntgegeben - soll aber voraussichtlich noch in diesem Jahr stattfinden. 622 Abgeordnete werden aller Voraussicht nach eine Einladung erhalten.


WebReporter: Adina
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Computer, Party, Bundestag, Ego-Shooter, LAN
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident fordert: "Ich erwarte von allen Parteien Gesprächsbereitschaft"
Thanksgiving: Donald Trump quartiert begnadigte Truthähne in Luxushotel ein
Nach Jamaika-Aus: CSU-Generalsekretär sieht nun Verantwortung bei SPD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 23:09 Uhr von Natoalarm
 
+30 | -10
 
ANZEIGEN
Das nennen die Arbeiten?? Können sie auch Daheim machen!
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:14 Uhr von allahuakbar
 
+19 | -12
 
ANZEIGEN
Für einen kurzen Augenblick habe ich bei "LAN-Party" an einen türkischen Abend im Bundestag gedacht.
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:17 Uhr von Gentsch1991
 
+48 | -1
 
ANZEIGEN
622 Newbies am start, die danach bestimmt den Journalisten erzählen, sie haben nach dem Spielen das Verlangen, Menschen zu töten ^^
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:25 Uhr von KingPiKe
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Raubkopien: Und die ganzen Abgeordneten ziehen sich dann erstmal ne Kopie von CS und co ausm Internet um es zocken zu können :P
Danach rasten sie total aus, weil sie ständig abgeknallt werden und nehmen da dann als Beweis, dass Computerspiele aggressiv machen ;)

Naja spaß beiseite:

die Idee dahinter ist eigentlich ganz gut, aber ob da wirklich so viele mitmachen werden? Naja, mal abwarten.
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:27 Uhr von invis
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
CSU: und FDP-Abgeordnete feiern politisch korrekte LAN-Party im Bundestag, nach einer Runde Ego-Shooter für die Presse versammelten sich die Politiker in Stammtischmanier mit viel Bier und traditionellem Dirndel um über die nächsten Auslandsaufenthalte, eine Bessere Kommunikation zwischen Kirche und Staat und bessere Überwachung des Bundesbürgers zu plaudern.

[ nachträglich editiert von invis ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:31 Uhr von ThehakkeMadman
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ob der Termin wohl wirklich bekannt gegeben wird? Finde die Aktion eigentlich ganz gut. Aber wie viele der 622 Abgeordneten tatsächlich dort aufkreuzen werden bzw. würden, ist viel interessanter.
Ist jedenfalls mutig und unsere selbstverliebten Journalisten werden sich kräftig das Maul zerreissen. Falls die Party denn steigt....
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:48 Uhr von rpk74ger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Staatsausgaben ;-): Der Bund kauft dann also mehrere PC-Spiele, in 622-facher Ausführung... am besten noch 622 WOW-Jahres-Accounts und und und...
aber Spass beiseite: finde ich gut, dass wenigstens versucht wird, durch objektive Tests in Erfahrung zu bringen, worüber geurteilt werden soll... solange die Beurteilung am Ende auch objektiv bleibt
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:48 Uhr von Xanderra
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich finde diese News wäre bei den Kuriositäten wesentlich passender platziert gewesen.


Es ist schon jämmerlich, was die so alles versuchen, um sich aus dem verdienten Umfragetief zu retten…
„Eben mal mit einer absurden Idee auf cool machen und schon haben wir ganz viele Jungwähler an der Angel“

Ganz toll CDU/CSU und FDP, aber so einfach wird es nicht gehen!

[ nachträglich editiert von Xanderra ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 00:07 Uhr von Onkeld
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
die sind: so toll, die lassen sich auch noch n lan-modus für solitaire entwickeln. das verkaufen sie uns dann als ultrabrutal, da kartenspiele gefährlich sind und zu spielschulden führen kann. ebenso kann man mit karten menschen töten.

gn8 sn :)
Kommentar ansehen
24.08.2010 00:09 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wissen die denn überhaupt wie man ein Spiel installiert?

Aber ich stelle mir das gerade so vor, es geht ne Order raus für 622 neue Alienware Area51 PC mit Vollausstattung [ab 10001,93 € pro PC] und dann spielen die im LAN Ballerburg 2D (das wird dann der Shooter), oder nein besser gabs da nicht mal dieses ultra lahme Spiel Gotcha?

Ihr versteht hoffentlich auf was ich hinaus möchte ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2010 00:36 Uhr von stofflismus
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hmmm: leiden neuerdings nicht nur die autoren, sondern auch die kommentatoren allesamt an diarrhö?
Kommentar ansehen
24.08.2010 00:44 Uhr von Paul_Sc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da sollte: ich mitmachen.
Bei den Anfängern kann ich mit dem Touchpad CS spielen.
Kommentar ansehen
24.08.2010 01:39 Uhr von Near
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn danach mindestens eine offensichtlich ernstgemeinte Entschuldigung für die langen Jahre anhaltender Diskreditierung erfolgt bin ich erstmal zufrieden, wählen werde ich die großen dafür aber noch lange nicht.
Kommentar ansehen
24.08.2010 06:44 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
muhahaha: ich hoff die machen das wie alle sitzungen öffentlich und es wird via beamer oder live stram übertragen. wprd ja zu gern sehen wie merkel gefragt wird ^^

nur von wem stellt sich die frage! ^^
Kommentar ansehen
24.08.2010 07:27 Uhr von Waldfichtor
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich will eine Einladung haben :D

Schön mit 6 Tüten Chips, Kasten Bier, Eistee, Tiefkühlpizza und gammlig in einer Jogginghose neben einen Kerl im Anzug setzen und zeigen wie schön es sein kann, wenn man gemütlich auf einer Lan zockt. Schönes Turnier unter den Parteien und mal sehen wer gewinnt ^^

Aber mal im ernst, die sollten zu dem Event ein paar professionelle Spieler einladen, die ihnen alles zeigen und sie an das Thema ran führen. Auch sollten sie vorher üben, damit sie mit der Steuerung zurecht kommen.
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:04 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Waldfichtor: [...]Aber mal im ernst, die sollten zu dem Event ein paar professionelle Spieler einladen, die ihnen alles zeigen und sie an das Thema ran führen. Auch sollten sie vorher üben, damit sie mit der Steuerung zurecht kommen. [...]

Sorry aber Computer spiele daddeln kann ein 6 jähriger dann sollten das 600 Erwachsene locker hinbekommen.
Üben um mit der Steuerung klarzukommen? Ich sag mal ca. 20 Minuten und du kommst mit jeder x-beliebigen Steuerung klar.

@Paul_Sc
Du spielst CS noch mit Mouse?
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:10 Uhr von Zero_GravitY
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
... stell dir vor, einer macht ne LAN und keiner geht hin...

Die meisten Politpisser gehen morgens zum Bundestag, machen n Häkchen in die Anwesenheitsliste und gehen dann ihren "Beratungsstellen" nach ....

Durch das Häkchen ist die Anwesenheit klargestellt - und damit auch die Diäten sicher.

Dreckiges Pack!

[ nachträglich editiert von Zero_GravitY ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:24 Uhr von Slingshot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009: LOL! Spielst du CS dann mit dem Gamepad oder wie?
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:33 Uhr von Waldfichtor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Naja stell dir einfach vor, du hast noch nie vorher die Finger auf WASD gehabt und mit der Maus schnell reagieren müssen - dann bist du auch noch ein Mann / eine Frau im alter von ca. 45 und siehst einen Computer evtl. noch als "elektrische Schreibmaschine"

Es ist schon begründet, das jemand für Rat und Tat beiseite steht - auch kommt schnell Frust und Unlust auf, wenn dann ein Politiker dabei ist, der schon etwas Übung hat. Sie sollten nicht mit einem negativen Gefühl da raus gehen wie "alles Kacke, die haben mich voll fertig gemacht" sondern sollten dabei Spaß haben, oder kannst du es leiden, wenn du durchgehen verlierst?

Vor allem gehen ja schon viele Politiker mit einem negativen Bild an das Thema ran, also sollte jemand ihnen erklären können, das dies gar nicht schlimm ist.
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:49 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
He he und wenn die komischen Studien und Vorurteile recht haben .....

läuft vieleicht jemand danach die Schwesterwelle Amok :) ...... "Killerspiele" und Mobbing soll ja einen fatale Kombination sein - sagt uns die Presse

Aber so viel Glück haben wir wohl nicht

sakrasmus off

;)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:02 Uhr von br666
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Diese Pisser sollen erst mal was arbeiten, bevor sie so ein Scheiss machen!
Vorbehalte abbauen - das ich nicht lache!

Und auf wessen Kosten? Unsere? Dem Steuerzahler?

[ nachträglich editiert von br666 ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:15 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@br666: Leg dich noch mal hin und wenn du wiederkommst sei mal ein wenig freundlich :)

Dir "Pisser" sagt ja auch niemand dass du erstmal arbeiten sollst :)

Und glaub mir die Politiker arbeiten mehr als ud dir vorstellst und wahrscheinlich auch mehr als du es je tun wirst.

Was ist an einer Lan-Party eigentlich schlecht?
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:38 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Halbwegs Offtopic: Starcraft II wird nicht gespielt. Grund: Kein verfügbarer Internetanschluss... ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:51 Uhr von Pundi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wählt mich zum Abgeordneten ^^ möchte mit zocken.
Kommentar ansehen
24.08.2010 21:27 Uhr von ShadowDriver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das endet dann: so wie das letzte mal....keiner rührt Halo 3 und co an und es wird fast ausschließlich Guitar Hero gespielt

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?