23.08.10 19:32 Uhr
 378
 

Kambodscha: Schweizer Kinderschänder in Haft

Ein 52-jähriger Schweizer ist in Kambodscha festgenommen worden. Dem Mann wird Pädophilie vorgeworfen.

Angeblich hatte der 52-jährige Gästehaus-Besitzer im vergangenen Jahr sexuelle Kontakte zu einem damals 16-Jährigen.

Kambodscha war in der Vergangenheit als ein Ort für Kinderschänder in Verruf geraten und ist bemüht, den Ruf zu korrigieren.


WebReporter: Hole-in-one
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Kinderschänder, Schweizer, Kambodscha
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2010 17:57 Uhr von flireflox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte News Wer eine Beziehung zu einem oder einer 16 Jährigen hat ist nicht Pädophil. In den meisten Ländern ist so eine Beziehung absolut legal und nichts schlimmes (bsp. Deutschland, Österreich etc.)

Ein 16 Jähriger ist auch definitiv kein "Kind" mehr ... aber gut so versucht man Schlagzeilen zu schaffen und Kinderschändernews verkaufen sich immer gut ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratgeber für Psychotherapie von der Verbraucherzentrale
Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?