23.08.10 16:49 Uhr
 1.674
 

Anne Frank-Baum von Sturm umgerissen

Der Kastanienbaum am Anne Frank-Haus in Amsterdam ist am Montag einem Sturm zum Opfer gefallen.

Der über 100 Jahre alte Baum war berühmt geworden, weil er eine Rolle im weltbekannten Tagebuch der Anne Frank spielte.

Die Kastanie wurde durch eine Stützkonstruktion aufrecht gehalten. Diese konnte dem Sturm jedoch nicht standhalten.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Baum, Sturm, Anne Frank, Kastanie
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bedenken gegen "Anne Frank"-Zug
Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Anne Frank Center fordert Entlassung von Trumps Pressesprecher Sean Spicer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 16:54 Uhr von AnitaF
 
+21 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:01 Uhr von Spafi
 
+50 | -12
 
ANZEIGEN
Das war: bestimmt der Volkssturm
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:03 Uhr von Darth Stassen
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Dann pflanzt man halt einen neuen Baum und gut ist.

Ernsthaft, auch wenn er in einem Buch erwähnt wird, so ist das Verschwinden dieses Baumes insgesamt gesehen doch um einiges unwichtiger, als das der Tausenden von Bäumen, welche täglich im Regenwald abgeholzt werden.

[ nachträglich editiert von Darth Stassen ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:09 Uhr von ROBKAYE
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
@Darth Stassen Psssst, sowas darfst du doch nicht so laut sagen, sonst gibt´s wieder böse Kommentar-Bashe von den durch die USA und Isreal bezahlten Blog-Trolls...
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:24 Uhr von KamalaKurt
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Die Lebenerwartung eines Kastanienbaumes ist gerade mal 100 Jahre, wenn der dann von einem Wind, der noch mit einem Korsett gestützt wird, umgeblasen wird, ist dies genauso überflüssig, wie wenn man Menschen die jahrelang im Koma liegen maschinell am Leben erhält. Keinen Nutzen durch Erkenntnisse der behandelten Spezialist, sondern nur Kosten!! Man sollte sich doch mal dahin bewegen, dass mit der Geburt der Tod vorbestimmt ist. Im Falle dieses Baumes, sollte es doch ein Leichtes sein, eine kleine Erinnerungtafel an geeignetem Ort anzubringen, so fern man dies möchte.
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:24 Uhr von freax
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
und daneben ihr ahnt es, stand noch ein Sack Reis und der ist auch umgekippt...

Edit: Der Joshua Tree vom Cover des gleichnamigen U2 Albums steht übrigens auch nicht mehr, kann mich aber nicht erinnern, das in den Nachrichten mitbekommen zu haben.

[ nachträglich editiert von freax ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:40 Uhr von ROBKAYE
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Wo ist eigentlich LoneZealot wenn mal richtig Bock auf emotionsgeladene Diskussionen hat?
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:20 Uhr von Gotovina
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Der Baum wurde wahrscheinlich von einer West(wetter)front umgehauen.
Kommentar ansehen
23.08.2010 21:24 Uhr von Nordwin
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Solange nur der Baum umgefallen ist, und nicht das vergessen wird für was er eine Art Symbol war dann is ja nicht so schlimm
Kommentar ansehen
23.08.2010 21:29 Uhr von Anubis71
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
An alle Dünnbrettbohrerkommentierer hier: Wieeeeee lustig: Volkssturm, West(Wetter)front....

Wisst ihr eigentlich, was ihr da für eine Bockmist absondert? Als moderner Deutscher sollte man zwar nicht mehr in Schuld und Sühne leben und Sack und Asche wegen des Holocaustes permanent tragen, aber mal ein wenig das Hirn einschalten und nicht so einen Unsinn von sich geben. Ich bin sicher keiner der Sinnloskommentierer hier hat das Tagebuch der Anne Frank gelesen geschweige denn sich mit dem Geschehen um die Familie Frank auseinandergesetzt.

Auch wenn es eigentlich nur ein Kastanienbaum war, der eben zufällig in einem wichtigen dokumentarischen Tagebuch benannt wird, so kann man sich derart respektlose Kommentar mit Anspielungen auf der dritte Reich sicher verkneifen.

Zur News: Ich würde dafür plädieren aus rein symbolischen Gründen eine neue Kastanie zu pflanzen, vielleicht aus einem Spross des zerstörten Baumes, wenn dies möglich sein sollte.
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:10 Uhr von Gotovina
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@Anus71: Das ist ein BAUM!
Kommentar ansehen
24.08.2010 01:15 Uhr von desinalco
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na dann: warte ik mal das statement vom zdj ab...
Kommentar ansehen
24.08.2010 07:17 Uhr von Schilfheini8
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Verhaftet den Sturm!! Oder war es vielleicht "der Stürmer" (hihihihi)
Kommentar ansehen
24.08.2010 10:14 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ist gotovina nicht ein kriegsverbrecher? der wegen Massakern und Massenmord vor Gericht steht?

Naja, die Kroaten haben sich damals auch bestens mit Adolf arrangiert....
Kommentar ansehen
24.08.2010 12:58 Uhr von Gotovina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ UR Wankers: Ja das stimmt, hat aber nichts mit Hitler zu tun.
Kommentar ansehen
24.08.2010 22:20 Uhr von running001
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Lasst den Dreckbaum: als Mahnmal liegen, als Gedenkstätte für die Gutmenschen.
Kommentar ansehen
25.08.2010 07:10 Uhr von wordbux
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Anne Frank-Baum: Wenn ich so ein Scheiß schon lese.
Kommentar ansehen
25.08.2010 08:37 Uhr von theG8
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Ich schäme mich: für die unterirdischen Kommentare... Aber ihr könnt auch nichts dafür, dass eure Eltern keine Ahnung hatten, was sie euch bei bringen sollten. Dumm ist halt dumm und bleibt halt dumm...
Kommentar ansehen
26.08.2010 08:11 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@theG8: "Dumm ist halt dumm und bleibt halt dumm... "

Wie recht Du doch hast, man merkt es an Deiner Einstellung.

[ nachträglich editiert von wordbux ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bedenken gegen "Anne Frank"-Zug
Fußball: Lazio-Fans entrüsten mit Aufklebern - Anne Frank im AS-Roma-Trikot
Anne Frank Center fordert Entlassung von Trumps Pressesprecher Sean Spicer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?