23.08.10 15:15 Uhr
 15.390
 

Neuwagen für 99.000 Euro schafft gerade einmal 20 km/h Höchstgeschwindigkeit

Die Entdeckung der Langsamkeit nimmt mit einer Aaglander Kutsche ganz neue Formen an. Von einem 20 PS Dieselmotor angetrieben, bringt es der Kutschenwagen auf 20 km/h Höchstgeschwindigkeit.

Alle für den deutschen Straßenverkehr wichtigen Funktionen wie Licht, Blinker und sogar eine Servolenkung sowie vier Scheibenbremsen sind an Bord.

Lieferbar sind die Kutschenwagen in zwei Version, als Zwei- und Sechssitzer zum Preis von 89.000 beziehungsweise 99.000 Euro.


WebReporter: Rainer-Strecker
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuwagen, Kutsche
Quelle: www.vau-max.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 15:46 Uhr von blu3bird
 
+137 | -2
 
ANZEIGEN
Toll: Ein kleiner Schritt für den Erfinder, aber eine große Verkehrsbehinderung für den Rest der Welt.
Kommentar ansehen
23.08.2010 15:52 Uhr von Darth Stassen
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Aha Und wer bitte will ernsthaft für so was Geld ausgeben?
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:10 Uhr von KamalaKurt
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Darth Stassen .., der so etwas möchte, und genug Geld hat, warum soll er sich sowas nicht kaufen. Bevor derjenige sein überflüssiges Geld schwarz irgenwohin bringt, dann doch lieber hier in Deutschland ausgeben und damit einen kleinen Teil für Arbeitsplätze usw sorgen.

@ TurkischAmstaff .. Entschuldigung, ich bin kein Rassist, aber wenn du dich hier outest, bitte dann so, dass es auch der Dümmste versteht. Ich bin einer von denen.
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:31 Uhr von computerdoktor
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Mal sehen unpraktisch, groß, langsam ... waren das nicht auch Attribute der Dinosaurier? Und die sind ausgestorben ... also im Ernst - so was kauft sich wer?
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:31 Uhr von 1gnt23
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
etwas alt die news: selbst auto motor sport tv hat vor jahren über einen kutschenwagen eine reportage gemacht. der hatte glaube ich vw lupo technik verbaut.

also so neu ist die news nicht.
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:02 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Darth,computerdoktor,blue3bird: Es gibt eine Menge Leute, die alten Kutschen etwas abgewinnen können. Und die sind auch nicht billig. Will man nun die noch teureren Pferde einsparen, ist eine Motorkutsche die logische Weiterentwicklung (war sie ja für den alten Daimler damals auch).
Das gilt heute wie damals.

Es werden sicher nicht viele kaufen, aber das ist bei einer Kleinserie, die Nischenprodukte herstellt, ja auch nicht notwendig. Königsegg-Sportwagen werden auch nicht in Menge hergestellt.

Wer in der Stadt Kutschfahrten anbietet, für den wird so etwas durchaus etwas sein. Und wer einen Landhof sein eigen nennt und Geld über hat, für den ist es auch eine geeignete Ergänzung.

Ein Nischenprodukt halt.
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:13 Uhr von mr.jac
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
GEIL: Einfach nur GEIL. Hoffe das hat den richtigen Sound, sowas pferdemäßiges. :D
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:56 Uhr von Schwertträger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@kanackish: :-): Nun ja, es ist ein Diskussionsforum!
Von daher ist es normal und erwünscht, dass sich im Miteinander der verschiedenen Meinungen eine - möglichst konstruktive - Diskussion entwickelt.
Also nix mit "beachte die nicht". :-)
Kommentar ansehen
23.08.2010 19:59 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@kanackish: Das stimmt
Kommentar ansehen
23.08.2010 20:40 Uhr von MegaIdiot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PETA: Die PETA hat wegen der jüngsten Häufung der Unfälle mit Pferdekutschen in Deutschland vorgeschlagen alle Kutschen abzuschaffen, und für die Kutscher den hinweis auf diese Dinger gegeben -.-
Sieht bestimmt auch nicht blöd aus wenn da einer an einer Kutsche ohne Pferde davor an den Zügeln reisst und macht und...naja, keine Pferde davor.
Ich glaube für das Selbe Geld kann man sich auch kleinere Busse holen und mit denen langsam fahren.

Link zu meiner Schilderung
http://goo.gl/...
Kommentar ansehen
23.08.2010 21:15 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Megaidiot: Dieser PETA Vorstoss ist nichts als blinder Aktionismus.

Die lächerlichen fünf Unfälle gehen in der Statistik völlig unter. Noch dazu sind meist nicht die Pferdekutschen die Ursache, sondern rücksichtslose Autofahrer.
Wenn letztere umkommen, ist das nicht so tragisch.
Kommentar ansehen
23.08.2010 23:46 Uhr von polake
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ach sooooo: ich dachte, es geht dabei um :
http://lh5.ggpht.com/...
Kommentar ansehen
24.08.2010 06:22 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kanackish ich sehe hier keinen Diskussionsbeitrag von mir, der gegen dich gerichtet ist, es sei denn, du operierst hier mit 2 Nicknamen.
Kommentar ansehen
24.08.2010 07:49 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schwertträger: jaja, die bösen autofahrer...
sind natürlich immer schuld. bei uns in der 30er zone rasen ständig moppeds mit 70 rum. dreimal darfste raten, wer erstmal schuld sein soll, wenn ´n autofahrer einen umnietet.
es gibt immer solche und solche. rücksichtslosigkeit hat nichts mit dem gewählten fahrzeug zu tun.
Kommentar ansehen
24.08.2010 08:02 Uhr von mikey081
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und wer bitte räumt dann den Mist weg???

Wer hier ironie findet, darfs dem, der den Mist wegräumt ins Sackerl sprechen!
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:48 Uhr von Croud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dinge die die Welt brauch /ironie off
Kommentar ansehen
24.08.2010 17:22 Uhr von TheBugKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: bei 20km/h müssen es auch unbedingt fette Scheibenbremsen sein um das Ding zum stehen zu bewegen...
Kommentar ansehen
24.08.2010 17:47 Uhr von p-o-d
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin schon auf die ersten Tuning-Kits gespannt! Mit Neon-Lackierung, Leistungsteigerung auf *mindestens* 24 km/h und schicken Spoilern, ist die Karre, äh Kutsche, sicher ein Traum! =)

Edit: Natürlich braucht es bei solch einem Tuning noch eine Tieferlegung wg. Bodenhaftung und ein Sportfahrwerk wäre auch nicht schlecht.

[ nachträglich editiert von p-o-d ]
Kommentar ansehen
24.08.2010 22:17 Uhr von Semper_FiOO9
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und dann haben die auch noch richtige Nummernschilder, kannste dann noch dick Versicherung und Steuern abdrücken...

statt da so `n schild wie bei den Mofas und Rollern dran zu machen.... -.-
Kommentar ansehen
25.08.2010 09:48 Uhr von PakToh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blu3bird: Verkehrsbehinderung?
Als ob diese Kutsche das erste auf 20 km/h gedrosselte Fahrzeug wäre...

die Frage ist nur warum das Ding so viel Kostet, da krieg ich locker nen aktuellen Kombi für und kann sogar nch die Inspektionen mit in Vorkasse zahlen...
Von dhaer sicherlich eine "Investition" die nur Liebhaber mit dem nötigen Kleigeld kaufen werden...
Kommentar ansehen
25.08.2010 12:26 Uhr von Seppus22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na besser: als ein Golf oder 3ér BMW
Kommentar ansehen
03.09.2010 12:10 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kanackisch: schreib mal wieder vernünftiges deutsch. in dem anderen thread kannst du das ja offenbar auch.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?