23.08.10 15:01 Uhr
 13.154
 

Chatroulette offline - Neue Version angekündigt

Chatroulette, der Webdienst, der willkürlich zwei User zu einer Videokonferenz verbindet, ist derzeit nicht verfügbar.

Auf der Webseite ist zu lesen, dass das "Experiment #1" jetzt vorbei sei, aber eine neue Version heute noch online ginge.

Der Dienst wird kritisiert, weil ihn einige (überwiegend männliche) User als Plattform für sexuelle Darstellungen nutzen.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Update, Version, Chat, Zufall, Chatroulette, Videokonferenz
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 15:34 Uhr von Feuerloescher
 
+60 | -41
 
ANZEIGEN
ABC: ich muss sagen, ich gehöre zu diesen männlichen usern und hab ordentlich spaß dabei
Kommentar ansehen
23.08.2010 15:38 Uhr von QuinzZy
 
+55 | -5
 
ANZEIGEN
und viele checken es einfach net wenn man ein fake video abspielen lässt....;)
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:04 Uhr von JustRegistered
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
4chan lässt grüßen: alle die ihren kurzen freund in die cam halten sollten sich vorher bitte sicher sein, dass es sich nicht um ein animated gif handelt^^

ich liebe die threads wo dann genüsslich der win präsentiert wird ;-P und für frauen/mädchen gilt: das ist -nicht- justin bieber live, den ihr da seht^^
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:05 Uhr von Herbstdesaster
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
Aha: Fakevids kann doch entlarven, man muss einfach winken...winkt wer zurück ist es echt :D
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:10 Uhr von CaptainDavianThule
 
+11 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:24 Uhr von Cheater95
 
+28 | -21
 
ANZEIGEN
sind alle dumm: hier oder was. geben zu sich die3 palme bei chatroulette zu wedeln. ich finde solche user gehören gesperrt das ist einfach abartig
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:53 Uhr von BoltThrower321
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Finger weg. Also Chatroulette ist eine riesen Betrugsmasche meiner Meinung nach. Jugendschutz gleich null....trotzdem wird mit der Polizei gedroht, was automatisch heisst, das der Chat nicht 100% annonym ist.

Es darf nicht sein, das 12 Jährige ihre Muschi zeigen!!!!!

Weiter vermute ich, dass da noch was dickes auf uns zu kommt bezahlen oder Anwälte ....
Kommentar ansehen
23.08.2010 16:57 Uhr von tullamore_dew
 
+11 | -14
 
ANZEIGEN
wenn ich mir vorstelle, dass meine Kinder euch wiederliche Schmirlappen sehen könnten, nur beim Besuch einer harmlosen Webseite, wird mir ganz schlecht!

Gut das es dagegen Mittel gibt! Jedenfalls gegen den Besuch solcher Seiten.... gegen euch Schmirlappen natürlich auch, aber für sowas müsste ich dann wahrscheinlich ins Gefängnis!
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:02 Uhr von U.R.Wankers
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
juckt mich wenig: wenn sich männliche Kollegen einen von der Palme wedeln,
daher ist chatroulette für mich größtenteils uninteressant.
Quote Frauen - Männer 75:25

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:09 Uhr von Maverick Zero
 
+19 | -5
 
ANZEIGEN
@TurkishKolnGang: Das hat doch nichts damit zu tun, seine "Sexualität zu entdecken". Wer ein Sexleben haben will, soll sich mit Gleichgesinnten treffen oder sonstwie kreativ sein. Wie ein Blöder seine Geschlechtsteile in die Webcam zu halten, in der Hoffnung, dass irgendwelche Ahnungslose auf der Welt das dann sehen, das ist allerdings krank.

Geht in den Swingerclub, peitscht euch aus, habt Blümchensex unter der Bettdecke. Alles recht.

Aber sowas? Pfui!

Warum pfui? Weil ihr dadurch andere Leute belästigt, die mit eurem Sexualleben rein gar nichts zu tun haben wollen. Das ist exakt das Gleiche, als ob ihr euch im Supermarkt ausziehen würdet, um zu präsentieren, was ihr da zwischen den Beinen entdeckt habt. Der Unterschied: Im Supermarkt käme gleich die Polizei. Im Internet ist das nicht der Fall...
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:12 Uhr von M2hott19
 
+19 | -10
 
ANZEIGEN
Alter ihr seid einfach nur asozial! Ganz großes Kino seinen Pimmel in die Kamera zu halten! Und NEIN, keine vernünftige Frau steht darauf. Ihr scheint es echt so nötig zu haben...arm, ganz arm!
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:14 Uhr von darQue
 
+20 | -8
 
ANZEIGEN
da merkt man mal wieder, wie infantil und notgeil mancher user bei shortnews ist. auf chatroulette haben kinder zugriff, jeder typ, der da sein bestes stück in die cam hält, gehört 3 mal mit nem rohrstock draufgehauen.. wofür gibt es denn seiten, die sich auf ero-camchat speziealisiert haben und wo der andere das bewusst eingeht?

@den gangsta turkischkolnkalkgang:
also wenn deine sexualität sich darauf beschränkt, dass du dir vor der cam einen von der palme wedelst, tuste mir leid :D
ich für meinen teil stimme cheater95, boltthrower321 und tullamore_dew absolut zu!

wenns darum geht, musik zu laden oder so und jemand gibt das zu, finde ich es nicht schlimm, aber wenn hier massenweise user zugeben, per cam u.a. kinder sexuell zu belästigen, läuft hier was gewaltig falsch...
Kommentar ansehen
23.08.2010 17:42 Uhr von BoltThrower321
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Hier muss ganz klar diferenziert werden...dieses Portal ist nichts für Kinder....und zum normalen chatten auch nicht....nicht umsonst gibt es da massenweise Pornowerbung.

Zur Zeit alles kostenlos...ist ok...tummeln sich perverse da...auch ok. Nur bitte ohne Minderjährige!!!!

Genau da vesagt der russische Betreiber ganz bewusst!!!! Zur Info, die Hauptseite hat einen Report Button...die Channelseiten hingegen nicht. Chatroulette baut meiner Meinung nach auf die Geilheit der User auf....um dann abzuzocken....tausende Bots, fakes und Abzockseiten tummeln sich da.

Kinder haben vom Gesetz her gar keine Erlaubnis Internet zu haben, da dies eine Geschäftsfähige Person vorrausetzt.

Also sind die Eltern dran....warum ich das gerade so anspreche...habe vor kurzen eine Cam erwischt mit 3 !!! nackten Kindern....unter 10...ich war richtig shockiert, natürlich sofort weg gedrückt. Habe so einiges gesehen im Internet...spiele Killerspiele und höre Death und Black Metal an...doch was der Russe da abzieht ist höchst illegal!!!!
Es ist auch schlicht skandallös solche Leute an die Polizei zu melden, obwohl der Betreiber so extrem fahrlässig handelt....ein gescheiter Anwalt macht dem das Leben schwer, wer kann schon beweisen, das die Cam nicht verruscht ist und man sich nur am Sack gekratzt hat (angezogen) oder gerade aus der Dusche kommt????

Noch schlimmer sind die Gerüchte, das Chatroulette die Cams nicht ganz abschaltet sondern weiter einsehbar sind...schaut euch mal chatroulettehof an...X tausende Bilder von Chatroulette veröffentlicht. D.h. ihr habt cam sex mit einer normalen Person....volljährig und alles hat sich normal ergeben....was würdet ihr sagen, wenn eure Bilder/Videos dann veröffentlicht werden????

Also Leute vorsichtig bei diesem Portal. Es gibt bessere!!!!

@Maverick

Im Internet ist das anders...die Leute denken nicht groß drüber nach, da es immer noch die eigenen 4 Wände sind und jeder "NEXT" drücken kann...als ob Schniedelwütze was neues im Inet wären....viel mehr muss den Leuten klar gemacht werden (ohne Anwälte) das dies nicht in Ordnung ist.
Ausserdem...die Erfolgschance bei Frauen tendiert gegen 0...auch die willigen wollen erst mal sehen wer da ist. Erst dann kann es um die Wurst gehen. Wie im echten Leben auch.


[ nachträglich editiert von BoltThrower321 ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:17 Uhr von Titulowski
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Oh Oh Oh Wie verzweifelt muss man eigentlich sein, wenn man seinen verkeimten Schwanz in einen Videochat präsentiert, welches zu 80% von männlichen Usern genutzt wird?
Kommentar ansehen
23.08.2010 19:42 Uhr von Herbstdesaster
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ach: Ist ja langweilig, keine Schockerwerbung mehr. Ich habe mir das Video angesehen und fand es einfach nur lustig. Und jetzt soll hier mal keiner behaupten geschockt zu sein.

Es gibt auch einen ganz einfachen Weg Kindern den Zugang dazu zu verwehren, man bestimmte Seiten sperren, dass Kinder garnicht erst darauf kommen, ferner brauchen Kinder auch noch keine Webcams.

Nicht das Internet hat für Schutz zu sorgen, sondern die Eltern.
Kommentar ansehen
23.08.2010 22:12 Uhr von Kampfguppy
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
wie: abartig und arm doch viele von euch sind!
Müssen ihr Ding in die Kamera halten. Eure Mütter sind sicher stolz auf euch o.O
Kommentar ansehen
23.08.2010 22:36 Uhr von Collateral Damage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich finde ich, jedem das seine.. Wo ihr natürlich eindeutig recht hab, ist, dass es nicht geht, dass Leute ihr Teil in die Cam halten und jeder es sofort sieht..Vor allem eben, wie angesprochen, minderjährige Kinder!

Wenn 2 sich dort finden ("normal", also erst Chatten, Gesicht sehen usw..Wisst schon) und dann damit loslegen, weil sie es so wollen, das finde ich ok! Wobei es hier problematisch ist, dass man weitergeschickt wird, obwohl das keiner der beiden will, sodass es dann immer wieder passert..

Übrigens, ich hab noch nie was von Chan-Seiten gesehen..Nur die Hauptseite..^^
Kommentar ansehen
24.08.2010 01:19 Uhr von Herbstdesaster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@collataral Damage: Warum müssen minderjährige Kinder überhaupt auf solche Seiten gehen? Als Eltern sollte man auf sowas besonders achten und nicht einfach machen lassen.

Man kann doch bestimmte Seiten sperren, wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
24.08.2010 07:12 Uhr von Haruhi-Chan
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tjoo: Mal abgesehen davon, dass Minderjährige wirklich nicht auf diese Seiten gehören finde ich die Plattform neben den Titten und Schwänzen eigentlich ganz witzig. Meistens trifft man doch mal ganz witzige Leute oder welche, denen ganz einfach langweilig ist. Chatroulette ist jedes Mal eine neue Überraschung und das macht den Reiz nunmal aus. Dass hier welche rumposaunen, sie würden ihre Geschlechtsteile dort zeigen...sollen sie eben, lieber dort, als irgendwo draußen im Park auflauern : )
Kommentar ansehen
24.08.2010 11:07 Uhr von Bay04Lev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer chatroulette.com besucht - weiß was einen erwartet - nämlich Schwänze in allen größen und formen und farben.

Ich besuche die seite trotzdem, weil es einfach immer wieder lustig ist dort leute kennenzulernen (die, die gerade nicht den schwanz ausgepackt haben).

Habe auch schon einige weibliche nutzer kennengelernt - und genau das ist ja der sinn von chatroulette -> fremde leute kennenlernen, die kultur kennenlernen, spass haben.
Kommentar ansehen
24.08.2010 12:02 Uhr von Collateral Damage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herbstdesaster: Natürlich, da hast du recht. Aber Eltern können auch einfach nicht immer dafür sorgen, dass Kinder solche Seiten nicht besuchen. Teilweise haben die Eltern gar keine Ahnung, was im Internet so abgehet.

Und wenns die eigenen verbieten, geh ich halt zu nem Kumpel, bei dem die Eltern gradel unterwegs sind.. So nach dem Motto, ein Weg findet sich immer!

Ich sage nicht, dass das toll ist..Aber so ist es nunmal!

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?