23.08.10 14:36 Uhr
 990
 

Hat Christoph Schlingensief seinen letzten Atemzug filmen lassen?

"So schön wie hier kann´s im Himmel gar nicht sein", lautete der Titel seines letzten Buches. Der Aktionskünstler wollte auffallen und die Welt verbessern.

Seine Gedanken, so sagte der bekannte Regisseur selbst, würden sich auch darum drehen, "in welchem Bild ich sterben will".

Beachtet man seinen öffentlichen Kampf gegen die tödliche Krankheit, so kann auf Grund dieses Ausspruchs vermutet werden, dass der Aktionskünstler sogar seinen letzten Atemzug hat filmen lassen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs, Regisseur, Lungenkrebs, Christoph Schlingensief
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 14:52 Uhr von ElJay1983
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hasse Fragezeichen-News. Wo ist jetzt bitte der interessante Inhalt der News?
Kommentar ansehen
23.08.2010 15:34 Uhr von BessaWissa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sommerloch überall und diese Quelle ist eh eine der schlechtesten imho.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?