23.08.10 06:18 Uhr
 67
 

Weimar: Kunstfest stellt Werke aus einem Künstlerhaus in Gugging bei Wien aus

Im Neuen Museum in Weimar werden bis einschließlich 10. Oktober etwa 120 Exponate aus dem Künstlerhaus Gugging (Österreich) gezeigt. Die Kunstwerke wurden alle von psychisch kranken Kunstschaffenden hergestellt. Das Künstlerhaus bei Wien war früher eine psychiatrische Klinik.

In der Schau "art/brut: gugging classics.!" können Besucher Malereien, Zeichnungen oder Objekte aus einem Zeitraum von 40 Jahren ansehen. Passend dazu beschäftigt sich das Weimarer Kunstfest mit dem Thema "Irrlichter", das sich mit der Grenze zwischen Wahnsinn und Genie befasst.

Der Psychiater Johann Feilacher als Kurator sagte zu den gezeigten Arbeiten, dass sie nicht von anderen Kunstrichtungen beeinflusst wurden. "Sie schöpfen aus dem eigenen Inneren und kümmern sich nicht um andere." Ein bedeutender Künstler der "Art Brut" (Rohe Kunst) war August Walla (1926-2001).


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Wien, Weimar, Psychater, Art Brut
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 06:18 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Während meiner ehrenamtlichen Tätigkeit wurden wir mal zu einer Fachtagung in ein psychiatrisches Bezirkskrankenhaus eingeladen. U.a. wurden uns auch die Räume für Beschäftigungstherapie der Patienten gezeigt. Ich war über die gefertigten Gegenstände und die Ausstellungsräume mehr als begeistert. (Bild zeigt das Künstlerhaus Gugging bei Wien)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?