22.08.10 18:14 Uhr
 1.883
 

Mercedes CLS Modell 2011: Erste offizielle Bilder und Infos

Erstmals stellt Mercedes offizielle Bilder und Fakten zur zweiten Generation des CLS der Weltöffentlichkeit vor.

Seine Weltpremiere feiert das viertürige Coupé auf dem Pariser Autosalon im Herbst 2010. Besonders stolz ist man bei Mercedes auf die Voll-LED-Scheinwerfer, die mit insgesamt 71 LED zu Werke gehen.

Handfeste Fakten zu den Motorisierungen und zu Preisen verrät Mercedes bislang leider nicht.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Foto, Mercedes, Modell, Mercedes CLS
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2010 20:18 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
der alte war schöner: aber das ding is ja nur mehr ne willkürliche ansammlung von kanten, zierleisten und leds

nichts gegen LEDs, aber man sollte sie so platzieren, dass sie sich ins gesamtbild einfügen und nicht einfach wild damit umsich werfen^^

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
22.08.2010 22:19 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schön: die front ist mein geschmack sehr schön, agressiv, kantig, maskulin, jedoch was soll dieser heck? und die form der leuchten erst! ohhh man das geht doch besser
Kommentar ansehen
23.08.2010 00:36 Uhr von majastick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kompliment: sehr geiles Teil....nicht so wie bei Audi wo nun bald der A7 kommt (gewollte Konkurrenz zum neuen CLS) den man fast nicht von einem A5 unterscheiden kann wo ebenso alle Kategorien gleich aussehen.

Ich finde den CLS jetzt nicht perfekt...vor allem das Heck nicht aber im gesamten ein klasse Teil.
Kommentar ansehen
23.08.2010 08:50 Uhr von Snake-Eater
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Super Wagen: Der wird , wenn er rauskommt sofort von mir gekauft

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?