22.08.10 15:15 Uhr
 569
 

Bayreuth: Zehntausende sahen beim Public Viewing "Die Walküre"

Die Festspielleiterinnen Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner sahen bei der diesjährigen Siemens Festspielnacht einen riesigen Ansturm beim Public Viewing.

Zehntausende Menschen aus dem In- und Ausland sahen die Live-Übertragung von Wagners "Die Walküre" auf einer Leinwand.

Das Festspielereignis begann um 11:00 Uhr mit einem Film für Kinder, wo "Tannhäuser" zu sehen war. Am Nachmittag folgte die Übertragung dann mit einer Einleitung in das Wagner-Werk "Ring des Nibelungen", wo sich dann die Übertragung der "Walküre" live anfügte.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayreuth, Public Viewing, Wagner-Festspiele
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turin: Massenpanik bei Public Viewing - Bis zu 1.400 Menschen verletzt
Köln: Chaotisches Public Viewing - 20 Minuten Stromausfall
Fußball: Empfehlungen für das EM-Public-Viewing in München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2010 23:27 Uhr von BrianBoitano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab noch nie eine News gelesen wo so schlecht geschrieben war.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turin: Massenpanik bei Public Viewing - Bis zu 1.400 Menschen verletzt
Köln: Chaotisches Public Viewing - 20 Minuten Stromausfall
Fußball: Empfehlungen für das EM-Public-Viewing in München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?