22.08.10 13:00 Uhr
 5.539
 

LG kündigt an: "Unser Tablet wird besser als das iPad"

In Seoul, wo sich der Konzernhauptsitz von LG befindet, kündigte der stellvertretende Marketingchef Chang Ma ein Tablet für das vierte Quartal an.

Ma bemängelt vor allem die geringen Möglichkeiten, die das iPad zum Arbeiten bietet. LGs "Optimus Tablet" soll besonders im Bereich der Texterstellung und Videobearbeitung leistungsfähiger als das iPad werden.

Außerdem gab Ma bekannt, dass das neue Tablet als Betriebssystem Googles Android nutzen wird.


WebReporter: borattheking
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPad, Tablet-PC, LG, Google Android, Optimus Tablet
Quelle: online.wsj.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2010 13:00 Uhr von borattheking
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich kann dem iPad, gerade wegen der fehlenden Möglichkeiten wie USB , eher wenig abgewinnen und freue mich daher auf das erscheinen von LGs Tablet oder dem WePad. Mal schauen ob diese dann mehr als reine Unterhaltung bieten können wie angekündigt.
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:12 Uhr von sevenOaks
 
+18 | -11
 
ANZEIGEN
tolle leistung: ein später auf den markt gebrachtes produkt ´besser´ zu machen als ein sich bereits im markt befindende produkt..

hab zwar auch lg-produkte, aber bin da weder fanboy, noch sonst was.

für mich einfach nur werbung.
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:29 Uhr von 619er
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
was wollt ihr immer mit diese ipad?? das ist doch keine tablet pc das ist nur eine iphone 4 für die die sich die kleinere version nicht leisten können ein echte tablet pc für mich ist ein Computer mit x86 -architektur wo alle Programmen laufen wie auf eine normale PC warum sind die Handy-hersteller erst jetzt auf eine Idee gekommen Handies in XXL-Format zu verkaufen???
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:51 Uhr von michida
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
falsch: das ipad ist kein großes iphone sondern ein großer ipod ;)
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:52 Uhr von RatedRMania
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Auf Android Basis stell ich mir das schon interessant vor.
Kommentar ansehen
22.08.2010 14:25 Uhr von aby
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
was sollen die sonst sagen? unseres is schlechter kauft das ipad?
Kommentar ansehen
22.08.2010 14:44 Uhr von MrsHebadesher
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wieder ein groß angekündigter iPad-Killer, der vermutlich schnell wieder in der Versenkung verschwinden wird.
Kommentar ansehen
22.08.2010 15:16 Uhr von erdengott
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer will denn damit "arbeiten"? Klar gibt es auch die ein oder andere Möglichkeit mit nem Tablet seine Arbeit zu unterstützen, aber in erster Linie handelt es sich doch um einfach zu bedienende Geräte zum Medienkonsum oder Informationsgewinnung. Wer es in Richtung PC weiterentwickeln ill, entwickelt es zurück!
Kommentar ansehen
22.08.2010 17:00 Uhr von datenfehler
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
albern 1. Wäre es kein Kunststück, wenn ein Hersteller ein gutes Halbes Jahr später ein besseres Gerät bringen würde.
2. LG ist von der Verarbeitung nicht einmal ansatzweise auf dem Niveau von Apple und wird sogar zwei Jahre später nichts Besseres bringen können als Apple.
3. Wieviele Unternehmen haben schon damit geprahlt, dass sie etwas besser als Apple machen wollten und sind gescheitert? Ui... die Liste is nu aber recht lange. :)
Kommentar ansehen
22.08.2010 18:57 Uhr von xenonatal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt der Knaller: Es soll nur die Hälfte kosten !
Die Grundversion gibt es dann schon ab 179$
Kommentar ansehen
22.08.2010 21:50 Uhr von kikaha
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Niemals: ich hab nen Handy von denen und die sind noch nicht mal in der Lage stabile Firmware bereitzustellen. Nie wieder LG !
Kommentar ansehen
23.08.2010 00:08 Uhr von inVerticaL25
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich bin gespannt drauf. Hab von LG nen Fernseher, Monitor, DVD-Laufwerk, Handy.... Und bin mit allem zufrieden. Auch wenns hier andere Meinungen gibt: LG liefert Topp Produkte!
Kommentar ansehen
23.08.2010 10:05 Uhr von bimmelicous
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
LG entwickelt sich damit zurück, was den Tablet-Markt betrifft. Für mich klingt das wie ein Netbook ohne Keyboard. Ob ein Tablet wirklich für Textverarbeitung besser geeignet ist als ein Pad wage ich zu bezweifeln.

Zudem kommt es ein dreiviertel Jahr nach dem iPad auf den Markt. Da ist es nicht verwunderlich, wenn es "besser" ist. Zudem ist die Frage wie man "besser definiert. Einzig mehr Rechenleistung wäre für mich kein Kaufargument.

Man darf gespannt sein...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?