22.08.10 12:21 Uhr
 395
 

Österreich: Betrunkener Pkw-Fahrer fuhr in Fußgängergruppe und tötete zwei Frauen

In Dornbirn (Vorarlberg) war in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein schwer alkoholisierter Schweizer (46) mit seinem Kraftfahrzeug unterwegs. Wie die Polizei berichtete, fuhr der Fahrer am Stadtrand von Dornbirn in eine kleine Fußgängergruppe, die auf der rechten Seite in der Mitte der Fahrbahn zu Fuß unterwegs war.

Die Polizei ergänzte, dass er vermutlich die dreiköpfige Gruppe übersehen hatte. Durch den Aufprall wurden die beiden Frauen (23 und 49 Jahre alt) zur Seite geschleudert und dabei getötet.

Ein dritter Fußgänger (49) konnte noch rechtzeitig zur Seite springen. Auch der Hund eines der Opfer wurde dabei getötet. Die Straße wurde bis 03:25 Uhr komplett gesperrt.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Österreich, Fußgänger, Autounfall, Alkohol am Steuer
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Radstar Jan Ulrich wegen Alkohol am Steuer zu Bewährungsstrafe verurteilt
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Schauspielerin Muriel Baumeister muss wegen Alkohol am Steuer Geldstrafe zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2010 12:21 Uhr von jsbach
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Da der Unfall erst vor wenigen Stunden passierte, sind keine weiteren Einzelheiten bekannt. Aber fahren unter Alkohol, das habe ich vor rund 25 Jahren das letzte Mal mit zwei Bier getan. Dieser verdammte Alkohol...damit vielleicht zwei Männer zu Witwern mit evtl. Kindern zumachen... (Symbolbild aus der Quelle)
Kommentar ansehen
22.08.2010 12:30 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Er konnte doch nichts dafür, stand doch unter Alkoholeinfluss!

Ach ne, das galt ja nur bei ALLEN anderen Straftaten als Ausrede. Dann hängts ihn halt höher!
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:02 Uhr von eXeCo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Polizei ergänzte, dass er vermutlich die dreiköpfige Gruppe übersehen hatte....
Ahso na dann ist das natürlich nicht so schlimm??????
Ich versteh das nicht...sowas müsste man sein leben lang den Führerschein abnehmen
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:28 Uhr von unomagan
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Also: Ich würd sagen, Cannabis ist schuld oder Killerspiele!

Die sind an allem schuld! Jawoll ja!

(Wers nicht versteht, hat Killerspiele gespielt :) )
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:44 Uhr von DerN1cK
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Abgesehen von dem: Alkohol:

Was machen die Deppen auch nachts mitten auf der Straße? Selbst nüchtern erkennt man die Personen erst sehr spät!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Radstar Jan Ulrich wegen Alkohol am Steuer zu Bewährungsstrafe verurteilt
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen
Schauspielerin Muriel Baumeister muss wegen Alkohol am Steuer Geldstrafe zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?