22.08.10 12:04 Uhr
 6.195
 

Birmingham: Polizeibeamte dürfen keine Tangas oder Boxershorts tragen

Dass Polizisten immer korrekt gekleidet sind und auch eine ordentliche Uniform tragen, steht wohl überall in der Dienstvorschrift.

Im englischem Birmingham geht diese Vorschrift aber noch ein Stück weiter. Den Beamten wurde verboten Tangas oder Boxershorts zu tragen, die über die Hosen hinausragen. Auch dürfen unter hellen Blusen keine bunten BHs getragen werden.

Baseball-Kappen und auch künstliche Fingernägel sind Tabu. "Wir verlangen das von jedem Beamten, der unter die Leute geht. Er soll sich ja schließlich nicht lächerlich machen", begründete dies ein Polizeisprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kleidung, Uniform, Polizeibeamte, Birmingham, Boxershorts, String-Tanga
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2010 13:03 Uhr von RMK
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
und wie siehts aus mit überhaupt keiner Unterwäsche? :)

Politessen ohne BH wär doch mal was.... Rrrrrr
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
ach: das bezieht sich auf die freizeit?

frechheit^^
Kommentar ansehen
22.08.2010 13:57 Uhr von Floppy77
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Wird: das kontrolliert, was die für Unterhosen tragen?
Kommentar ansehen
22.08.2010 14:09 Uhr von Shiggy18
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Morgens 6 Uhr Birmingham Hauptwache: "Hosen runter! Unterwäschen Kontrolle!"
Kommentar ansehen
22.08.2010 14:18 Uhr von Sopha
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
wo is das problem?

Basecap beim Polizisten?: ja ne is kla
bunter BH unter weißer Bluse: ist auch normal
Und wie sieht das denn aus wenn der Politesse der Tanga raushängt ?!

ich geh mal von aus das sich das auf die Dienstzeit bezieht, sonst is es ne frechheit...
Kommentar ansehen
23.08.2010 00:37 Uhr von DeeRow
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es geht doch hier: nur um die Damen, oder? Nur musste man mit "Boxershorts" und "Basecaps" nachziehen, damit net bald wieder ne Emanze klagt.

Bunte BHs, künstliche Fingernägel, Tanga... ja, so ganz kriegt man es nicht raus. hahahahahahahahahaha
Kommentar ansehen
23.08.2010 02:10 Uhr von fallobst
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lernt lesen leute: es geht um unterwäsche, die rausguckt. das ist doch überhaupt nicht zu viel verlangt. im gegenteil, ein halbwegs vernünftiges aussehen sollten sich uniformierte polizisten schon aneignen...
lächerlich, dass hier einige leute das hier falsch verstehen und auf freizeit oder allgemeines tanga-verbot schließen.

seid ihr 7 jahre alt, oder was? oder habt ihr es noch nicht mal in die grundschule geschafft?
Kommentar ansehen
23.08.2010 13:32 Uhr von DeusExChao
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@fallobst: hättest mich nich warnen können das du keine ironie/satire/etc. erkennst wenn sie dir direkt ins gesicht springt?

da warst du noch nie über grundschulniveau.
Kommentar ansehen
23.08.2010 14:04 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
text widerspricht überschrift. "Den Beamten wurde verboten Tangas oder Boxershorts zu tragen, die über die Hosen hinausragen"

es ist also nur schlampiger bauchfrei-look verboten. ansonsten können die "unten drunter" anziehen, was sie wollen.

[ nachträglich editiert von JesusSchmidt ]
Kommentar ansehen
23.08.2010 14:44 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ deusexchao: vorher hast du zu dem thema keinen comment abgegeben und ansonsten gilt: du kannst nicht jeden müll als ironie (oder als modernes kunstwerk) bezeichnen...
Kommentar ansehen
23.08.2010 18:42 Uhr von klengelhh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DeeRow: Es soll auch Männer geben, die gerne Tangas tragen - Herren-Tangas, nicht was ihr jetzt wieder denkt :-p
Aber die Sache mit den Unterhosen kann ich verstehen, ich finde das auch immer Sche... wenn die Unterhosen zu sehen sind, auch wenn das Absicht ist. Meist sieht man das ja bei den Leuten, wo man auch gepflegt drauf verzichten kann...
Das mit den BHs ist schon seltsamer... Basecap - sollten die nicht eine Dienstmütze haben?
Ich stelle mir gerade unsere "Sheriffs" vor mit Basecap.. :-)
Kommentar ansehen
24.08.2010 09:12 Uhr von DiScorpio
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DeeRow: Ich denke nicht, dass die Boxershorts nur der Gleichberechtigung wegen mit angegeben wurden, sondern tatsächlich einer der Hauptgründe sind. Es ist dir sicher aufgefallen, dass heutzutage viele der Herrschaften mit "heruntergelassener Hose" herumlaufen, nur um ihre Boxershorts zu zeigen/ cool zu sein/ schlanker zu wirken (?)

Die Vorschrift hat auf jeden Fall Sinn. Wie soll jemand, der wie ein Schlumpf daherläuft Autorität vermitteln?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?