21.08.10 20:04 Uhr
 6.826
 

Feuerteufel auf Sylt: 13-jähriger Junge alarmierte Feuerwehr und Polizei

Der für die Brände in der letzten Nacht in Frage kommende Täter wurde augenscheinlich durch einen aufmerksamen Jungen geschnappt. Der 13-Jährige war um 2:30 Uhr noch vor dem TV-Gerät gesessen, als er die Rauchentwicklung des Reetdaches schnupperte.

Der aufmerksame Junge, der daheim in der Nähe von Bonn gerne bei Übungen bei der Jugendfeuerwehr teilnimmt, wird nun als Held der Insel gefeiert. Er hatte nach dem Rauchgeruch sofort seine Familie und die übrigen Bewohner des Hauses alarmiert.

Nun wird nach der Verhaftung eines 46-Jährigen geprüft, ob dieser Mann für die vergangenen Brände auf der Insel verantwortlich gewesen ist. Der vermutliche Täter war im Begriff wegzulaufen, doch die Polizisten waren laut Medienberichten schneller.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Junge, Feuerwehr, Sylt, Feuerteufel
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2010 20:49 Uhr von euruba92
 
+53 | -3
 
ANZEIGEN
2.30 Uhr? da ham doch SuperRTL und Co. ihre Sendungen schon eingestellt....nunja wir wollen ja nicht weiter nachhaken was er angeschaut hat :P

Solchen aufmerksamen und reaktionsschnellen Kindern bzw. Jugendlichen sollte man in welcher Form auch immer DANKBAR sein !

[ nachträglich editiert von euruba92 ]
Kommentar ansehen
21.08.2010 21:39 Uhr von DeralteAlmoehi
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
tjaa lang aufbleiben lohnt sich^^
Kommentar ansehen
21.08.2010 22:14 Uhr von Cheater95
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
computer: zocken bis 2:30 ok...aber TV bis 2:30 ......

aber trotzdem TOP
Kommentar ansehen
21.08.2010 23:26 Uhr von Sopha
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
chillt ma leute, es sind ferien und er is im urlaub.....wer hat früher nicht mal versucht durchzumachen....und ja in dem alter sind die sendungen ab 24:00 uhr besonders interessant....
ohne was zu unterstellen
Kommentar ansehen
22.08.2010 00:10 Uhr von KingPiKe
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ydddy: Naja vllt waren die Eltern schon im bett und er hat halt die Glotze wieder angemacht.
Wir waren alle mal Kinder und haben usn nicht immer an Regeln gehalten, oder ;)
Kommentar ansehen
22.08.2010 00:38 Uhr von Moepjunge
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Super :D: Gibt eigentlich nur 3 möglichkeiten was er sich angeguckt
1. Pornos auf DSF (die sind manchmal echt gut :D)
2. Werbung (unwahrscheinlich)
3. irgendnen Spielfilm (auch unwahrscheinlich)

Aber trotzdem :D Der Junge sollte jetzt gefälligst weiter glotzen! Vielleicht findet er ja noch nen Brandstifter :D
Kommentar ansehen
22.08.2010 01:39 Uhr von _Sinner_
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Truman_hater: Danke!!!!! Ich dachte schon keinem stößt dieses Deutsch auf!!!!

War welcher ********* setzte denn da war ein?


Zum Beitrag: Ist doch egal ob der Bengel sich an der Palme gespielt hat oder nicht hauptsache ist doch er kann helfen einen Verbrächer zu fangen
Kommentar ansehen
22.08.2010 08:55 Uhr von Bruder Mathias
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Böser Verdacht: >>Der ... Junge, der daheim ... gerne bei Übungen bei der Jugendfeuerwehr teilnimmt,<<

Viele Brandstifter kommen aus den eigenen Reihen und nicht jeder der wegläuft ist ein Täter.....

Nicht jeder Schein ist Sein dahei nie vorschnell urteilen.

in diesem Sinne

B M
Kommentar ansehen
22.08.2010 10:22 Uhr von ferrari2k
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hoenipoenoekel: Du warst auch nie jung, oder?
Ich war auch in dem Alter länger wach, als ich eigentlich gedurft hätte :D
Meine Güte, entspann dich doch mal...
Kommentar ansehen
22.08.2010 10:34 Uhr von readerlol
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
haha: wieder am wichsen... aber klasse erschnuppert
Kommentar ansehen
22.08.2010 16:33 Uhr von Racery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also: An Fällen wie diesen kann man sehen das sich die arbeit der Jugendfeuerwehren doch lohnt.
Schade das die Mitgliederzahlen eben dieser sich nicht so gut entwickeln.
Kommentar ansehen
22.08.2010 18:18 Uhr von Aurich02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnupperte? Der Junge ist doch kein Hund.

Dämliche Wortwahl.
Kommentar ansehen
22.08.2010 19:00 Uhr von fallobst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: sag mal wie geistig gestört bist du eigentlich? und schichtmalocher, ja klar. ist das die hippe umschreibung für arbeits- und sinnlose linke pseudo-antifa-heinos mit nem horizont von einem halben quadratmeter?
Kommentar ansehen
23.08.2010 06:48 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Fallobst: Lass ihn doch ein wenig trollen, mehr kann er scheinbar nicht denn sein Post hat mit der News 0% zu tun und nen Informationsgehalt wie ein russischer Beipackzettel für Aspirin für nen Analphabeten.

Der 46 jährige mutmaßliche Brandstifter ist Insulaner, war Feuerwehrmann und wird hoffentlich lange weggesperrt sollte sich der Verdacht bestätigen
Kommentar ansehen
23.08.2010 11:26 Uhr von br666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Moepjunge: "Pornos" auf DSF? haha, alder, das sind doch keine Pornos, ein paar Mädels, die halbnackt durch die Gegend rennen, hab ich fast jeds WE auf ner Party oder bei uns im Clubhaus.
Also ehrlich...
Aber nix für ungut. Hast mir meinen Arbeitstag etwas aufgeheitert.. (lach)
Kommentar ansehen
23.08.2010 22:22 Uhr von Crystal_Heart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat nicht tv geschaut...hat musik gehört..aber egal

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?