21.08.10 11:51 Uhr
 2.684
 

Apple entfernt auf Drängen von Universal Music Grooveshark-App aus App Store

Der Computer-Konzern Apple hat von der Download-Plattform Grooveshark ein App gelöscht. Der Grund dafür soll sein, dass sich Universal Music bei Apple beschwert hat.

Universal Musik wirft der Musik-Plattform vor, Urheberrechtsverstöße zu begehen. Grooveshark zeigte sich darüber sehr überrascht und will für dieses Problem eine andere Lösung finden.

Universal Music hat erst Anfang 2010 Grooveshark verklagt, weil angeblich Musikstücke ohne gültiger Lizenz angeboten wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, Verbot, App, App Store, Universal Music
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2010 13:01 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@leerpe: "Der Computer-Konzern Apple hat von der Download-Plattform Grooveshark ein App gelöscht. Der Grund dafür soll sein, dass sich Universal Music bei Apple beschwert hat. "

Soso Apple kann also einfach Apps auf Groovesharks Servern löschen?

Naja Apple hat wohl eher das App der Download Plattform Grooveshark gelöscht.

Normalerweise ist mir RS ja sowas von piep. Aber bei dier ist das echt schlimm.
Kommentar ansehen
21.08.2010 13:01 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
[email protected]: "Der Computer-Konzern Apple hat von der Download-Plattform Grooveshark ein App gelöscht. Der Grund dafür soll sein, dass sich Universal Music bei Apple beschwert hat. "

Soso Apple kann also einfach Apps auf Groovesharks Servern löschen?

Naja Apple hat wohl eher das App der Download Plattform Grooveshark gelöscht.

Normalerweise ist mir RS ja sowas von piep. Aber bei dier ist das echt schlimm.
Kommentar ansehen
21.08.2010 13:45 Uhr von CanTk
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sauerei, apple geh unter ! GROOVESHARK ist ein GENIALER SERVICE!

Das ist eine Sauerei!

Ich hoffe es nutzt GROOVESHARK wenigstens als Werbung.
Das Team dort ist sehr nett und der Support erstklassig.

Auf Grooveshark könnt ihr fast jede Musik kostenlos hören und euch kinderleicht Playlisten machen.

Auch fürs Handy gibts Programme, damit habt ihr eure am PC erstellten Playlists immer dabei und könnt eure Musik hören wo ihr wollt.
Dann gibts auch noch Desktopanwendungen. Desktop und Handy erfordern aber eine Zahlung von 3$ mtl oder 30$ im Jahr.

Für eine MUSIKFLATRATE halte ich das aber angebracht! :)
http://www.grooveshark.com schaut mal rein
Kommentar ansehen
22.08.2010 18:01 Uhr von cyrus2k1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiß auf Apple: Bei Android gibt es so eine Gängelei nicht!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?