20.08.10 21:39 Uhr
 203
 

USA: 60 Prozent der Amerikaner sind gegen den Krieg in Afghanistan

Laut einer aktuellen Umfrage, sind fast 60 Prozent der Amerikaner gegen den nun seit neuen Jahren andauernden Krieg in Afghanistan. Lediglich 38 Prozent der Befragten stehen hinter Barack Obamas Entscheidung, die Truppenstärke zu erhöhen.

Nur 19 Prozent der Befragten glauben, dass sich die Situation nächstes Jahr verbessert. 29 Prozent denken, es wird noch schlimmer und 49 Prozent glauben, dass sich nichts verändern wird. Seit dem Beginn des Krieges in Afghanistan starben mehr als 1.000 US-Soldaten im Einsatz.

Im vergangen Herbst hat Obama die Truppenstärke in Afghanistan von 30.000 auf 100.000 Soldaten erhöht. Gut schneidet Obama bei dem Thema Irak ab, hier billigen 68 Prozent der Befragten die Entscheidung des Präsidenten, die Kampfoperation zu beenden.


WebReporter: Tempelritter
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Prozent, Afghanistan, Krieg, Amerikaner
Quelle: www.nydailynews.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 22:50 Uhr von usambara
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
die afghanischen Frauen sollen die öffentliche Meinung in den Nato-Staaten wieder ändern
http://1.bp.blogspot.com/...
http://www.tagesschau.de/...
Kommentar ansehen
20.08.2010 22:58 Uhr von jsbach
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor, gut umgesetzt die News, gutes Bild und schon den ersten Stern. Weiterso.
Kommentar ansehen
21.08.2010 00:20 Uhr von MrsHebadesher
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Streng genommen sind die Amerikaner bzw. die Regierung selber Schuld am Afghanistan-Desaster. Auch wenn "Der Krieg des Charlie Wilson" nicht 100%ig historisch korrekt ist, die Kerndaten stimmen.

Sollen sie die Truppen abziehen un die Milliarden Dollar, die eingespart werden in das Gesundheitswesen oder sonstwo sinnvoll investieren. Das Gleiche gilt auch für alle anderen Nationen, die dort Truppen stationiert haben.
Kommentar ansehen
26.08.2010 23:40 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: anderen 40 prozent wissen wahrscheinlich gar nichts davon
Kommentar ansehen
29.08.2010 09:59 Uhr von HUAHUA
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schönes beispiel für die anhänger der demokratie....alle sind gegen etwas und die kleine elite macht trotzdem was sie will....

ich nenne das oligarchie....... :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?