20.08.10 21:10 Uhr
 1.010
 

80 Prozent der Bevölkerung haben nicht die richtigen Schuhe an

Eine Umfrage des Deutschen Schuhinstituts und des Bundesverbandes der Deutschen Schuhindustrie hat ergeben, dass 80 Prozent der Bevölkerung in falschen Schuhen herum laufen. Die aussagekräftige Studie stützt sich auf die Auswertung von 10.400 Füßen.

Dabei werden häufiger zu große, als zu kleine Schuhe getragen, was aber genau so viel Schaden anrichtet, wie das Tragen zu kleiner Schuhe. Grund für die Misere ist wohl, dass die Schuhgrößen in den letzten Jahrzehnten nicht an die veränderten Körperformen der Menschen angepasst wurden.

Kleidergrößen zum Beispiel werden häufig neu berechnet. Abhilfe können gute Beratungsgespräche im Schuhgeschäft sein. Auch eine Aufklärungskampagne soll die Menschen auf das Problem aufmerksam machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Prozent, Schuh, Bevölkerung
Quelle: www.die-gesundheitsblogger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 21:58 Uhr von lolwarrior
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@bertl: Kein Hemd, keine Schuhe, keine Evolution :P
Kommentar ansehen
20.08.2010 22:49 Uhr von Sascha001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt auch: Schuhgeschäfte in denen man sich seine Füße ausmessen lassen kann und dann bekommt man die richtigen Schuhe für seine Füße...
Kommentar ansehen
20.08.2010 22:53 Uhr von Registrator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://funfire.de/...

[ nachträglich editiert von Registrator ]
Kommentar ansehen
21.08.2010 00:31 Uhr von Heartless
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
find das mit den schuhgrößen eh merkwürdig, selbst wenn man seine schuhgröße weiß hilft das einem nicht immer, da auch Schuhe oft anders ausfallen...selbst wenn ich nur das europäische (?) System mit 40, 41, 42 hab und nicht 10, 10 1/2 (inches?) kommt das oft vor das ich schuhe ne nummer größer/kleiner nehmen muss als ich eigentlich sollte...hab quasi schuhe hier stehen deren Sohle gleich ist obwohl das eine Paar 43 und das andere 45 ist.
Kommentar ansehen
21.08.2010 08:42 Uhr von theojk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausmessen? und dann. Wenn ich meine Schuhgröße sage, dann winken die meisten Geschäfte schon ab. "Was, ne 47? Ich glaube wir haben da ein einzelnes Modell in 47, irgendwo da hinten." Die meisten gehen nur bis 46. Übergrößen sind eher selten. Da nutzt auch eine Beratung nicht. Was nicht da ist, kann auch nicht gekauft werden.
Kommentar ansehen
21.08.2010 09:24 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleidergrößen? ja für frauen werden die vielleicht immer wieder neu bemessen, für männerhaben die vor kurzem mal angefangen seit 1970 etwa mal neu zu vermessen...

also oft ist für mich anders. und wenn schuhe nicht immer größer oder kleiner ausfallen würden, wäre das alles vielleicht auch weniger ein problem, maßangefertigte schuhe kann sich doch kein normalsterblicher leisten.
Kommentar ansehen
21.08.2010 10:16 Uhr von RegenCoE
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Größen: Ach das mit den Größen, egal ob Schuh oder Kleidergrößen, ist sowieso völliger Bullshit. Ich z.B. muß je nachdem wie der Hersteller es bemisst alles zwischen Größe 48 und Größe 52 (Nike z.B.) tragen. Es kann doch nicht sein, dass eine EU auf so geniale Ideen kommt, wie Gurkenformen normieren zu wollen aber sich dann mal nicht wer hinsetzt und sagt: "Ok, ab heute werden Schuh- und Kleidergrößen normiert. Passt mir einmal ne 48 passt mir immer ne 48." -.-
Kommentar ansehen
21.08.2010 11:43 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beratung? in aller Regel sind die Verkäufer angehalten zu verkaufen. Wenn man dort einen viel zu grossen Schuh die Hand nimmt, wächst man da noch rein. Und wenn man einen zu kleinen Schuh nimmt, dehnt der sich noch. Hauptsache aber ein Schuh wurde verkauft. Und 4 Wochen vorher hat der Schuhverkäufer noch Wurst verkauft.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?