20.08.10 13:13 Uhr
 6.975
 

104 Mal Sex sind durchschnittlich zur Zeugung eines Babys notwendig

Eine neue Umfrage einer kanadischen Plattform kam zu dem Ergebnis, dass Paare durchschnittlich 104 mal miteinander Geschlechtsverkehr haben müssen, um ein Baby zu zeugen.

Damit müssen Paare etwa 6 Monate lang 3-4 mal die Woche Liebe machen, um endlich den gewünschten Nachwuchs zu bekommen.

Viele geben aber auch zu, dass der Sex nach Zeitplan häufig ein Lustkiller sei. Zudem sei es viel schöner, wenn das Kind spontan entsteht.


WebReporter: Pacman44
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Schwangerschaft, Zeugung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 13:37 Uhr von Galerius
 
+20 | -4
 
ANZEIGEN
Das: glaube ich schlichtweg nicht.
/Edit: Ach, bei der Quelle ist ja alles klar.

[ nachträglich editiert von Galerius ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 14:12 Uhr von BK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Frage ist: Müssen oder Dürfen ? ;)

[ nachträglich editiert von BK ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 14:15 Uhr von sevenOaks
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
toll, und die ganzen dumm-asseln aus dem nachmittags-tv brauchen fast alle nur einen einzigen stich zu landen - meistens natürlich ein quickie im suff :p - und sind SOFORT schwanger, weil sie auch noch am vortag einmal vergessen haben die pille zu nehmen!

[ja, verdammt viel sarkasmus am start!!]
Kommentar ansehen
20.08.2010 14:28 Uhr von Jerry Fletcher
 
+27 | -0
 
ANZEIGEN
"104 Mal Sex sind durchschnittlich zur Zeugung eines Babys notwendig"

etwa mit ein und der selben frau?? lol... sry
Kommentar ansehen
20.08.2010 15:03 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn so viele gleich nach den ersten fünf Malen schwanger werden, möchte ich mir gar nicht vorstellen, wieviel Male die anderen lustlos rumorgeln müssen, um diesen Schnitt zu erzeugen.

Angesichts der steigenden Zahlen unfruchtbarer Paare wundert die mich allerdings nicht.
Kommentar ansehen
20.08.2010 15:09 Uhr von SaxenPaule
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Hmm: Also wenn ich das richtig sehe:

Schlafe ich ungeschützt 1000 mal mit einer Frau, dann wird sie davon im Schnitt 9,6 mal schwanger (jedes 104. mal klappts ja im Schnitt).

Nun liegt die Sicherheit des Verhütungsmittels "Kondom" bei 90% - 99,3% nach aktuellen Erhebungen (wie auch immer das bestimmt wird).
Seihen wir großzügig, schläft man(n) 1000 mal mit einer Frau und benutzt ein Kondom, dann wird sie also ~7 mal schwanger.

Mit Kondom also jedes 142. mal, ohne Kondom jedes 104. mal. Also steigert das Kondom die Chance nicht schwanger zu werden gerade mal um ~50%.

Und ich zieh mir das Ding immer über *kopfschüttel* - alles ne große Lüge der Kondomindustrie!! :D

(PS: Mir ist natürlich klar, dass die Aussage jedes 104. mal im Prinzip quatsch ist und Kondome sowieso in jedem Fall die Übertragung einiger gefährlicher und unangenehmer Krankheiten verhindern. Daher natürlich trotzdem zum Kondom greifen!! ;-) )
Kommentar ansehen
20.08.2010 15:32 Uhr von Schwertträger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@SaxenPaule: Statistik taugt zu interessanten Spielchen. :-)
Kommentar ansehen
20.08.2010 17:21 Uhr von seotologie
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gewinner: Einmal probiert, direkt geklappt! ;-)
Kommentar ansehen
20.08.2010 19:44 Uhr von Chuzpe87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht das jetzt welche denken, sie können 103 mal ungeschützten Sex haben, um doch nicht Vater oder Mutter zu werden ^^ Bei der heutigen naiven Jugend kann das sicher schnell geglaubt werden.
Kommentar ansehen
20.08.2010 20:03 Uhr von Mathew595
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na dann: viel spaß
Kommentar ansehen
20.08.2010 20:53 Uhr von snfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann hab ich mich aba schwer übernommen, ;)))
Kommentar ansehen
20.08.2010 23:35 Uhr von xenonatal
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bei den "Doofen" klappt es: schneller/öfter weil die nicht so verklemmt sind!
Die Akademiker-Tussis müssen sich ersteinmal aus ihrem Hosenanzug schälen, die Brille gegen die Nachtbrille tauschen, ein sauberes Tuch auf die "Stelle" im Bett falten, Licht aus machen usw usf.
Da ist es doch mit der "Unterschicht" schöner ;-)
Ohne die, wär der Mensch auch schon längst ausgestorben.
Kommentar ansehen
21.08.2010 02:33 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
denkt: man garnet,das man sich so oft vollpumpen lassen muss bis es klappt^^
Kommentar ansehen
21.08.2010 09:44 Uhr von Ice-Style1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich grade befragt haben, also ich kann es nicht gewesen sein. Ein Schuss ein treffen.
Ok ich sehe es schon ein, ich bin ne Ausnahme. Meine Nachbarn haben es 25 Jahre probiert, hat nicht geklappt.
Kommentar ansehen
21.08.2010 12:13 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
andere schaffen es bereits bei der Entjungefrung: also wieder eine Statistik für die Tonne
Kommentar ansehen
21.08.2010 15:48 Uhr von BadBorgBarclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: die aus dem "Qualitativ Hochwertigem" Nachmittags-TV-Programm scheinen mit der Zeugung von Kindern Offensichtlich keine Probleme zu haben. Wenn man bei Talk Talk Talk so sieht wie oft es in solchen Sendungen um Schwangerschaften bzw Babies oder Kinder geht.

[ nachträglich editiert von BadBorgBarclay ]
Kommentar ansehen
21.08.2010 17:57 Uhr von Accolan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: "Zudem sei es viel schöner, wenn das Kind spontan entsteht."

Ich kenne da Pärchen, für die wäre es noch schöner, wenn sponta *kein* Kind entsteht. :-)
Kommentar ansehen
22.08.2010 12:37 Uhr von snfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha, ein arbeitskollege hat eine bei einer feier kennengelernt, es hat schwer gerumpelt und die dame war schwanger, ....der ärmste, nu zahlt er sich blöd, ....hahaha

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?