20.08.10 13:42 Uhr
 503
 

Schüler sollten ihren alltäglichen Sport nicht vernachlässigen

Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DSGP) weist darauf hin, dass die Schüler zum Beginn des neuen Schuljahres ihren alltäglichen Sport nicht vernachlässigen sollten.

Eine Studie aus Schweden habe bewiesen, dass die sportliche Fitness der Schüler auch Einfluss auf das Lernen der Schüler hat.

Die Konzentration der Schüler war besser, wenn der Körper gut trainiert war. Durch die körperliche Bewegung wird eine bessere Durchblutung des Gehirns erreicht. Dadurch bewirkt man eine stärke Ausbildung der Synapsen und die Entwicklung von mehr Neuronen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Schüler, Gesundheit
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 15:22 Uhr von iamrefused
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
kinder sollten: nicht gegen den wind pinkeln :P

für wenn werden solche news gemacht? wie lapidar... :P na habt ihr wieder ein wort gelernt :P
Kommentar ansehen
20.08.2010 22:06 Uhr von MrsHebadesher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Lukulus: Nachmittags finden auch Vertiefungen, also Übungen, zu den Hauptfächern statt. Zwar werden die meisten Nebenfächer in den Nachmittagsunterricht ausgelagert - aber eben nicht nur.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?