20.08.10 00:03 Uhr
 285
 

Fußball/Europa League: Deutlicher Sieg für Borussia Dortmund

In einem Europa League-Spiel gewann Borussia Dortmund am Donnerstagabend deutlich gegen Qarabag Agdam mit 4:0. 50.000 Besucher waren im Stadion zu Gast.

In der 13. Minute gingen die Gastgeber durch Shinji Kagawa in Führung. Lucas Barrios war danach zweimal (21. und 29. Minute) erfolgreich. Kagawa erzielte in der 41. Minute das 4:0 und damit bereits den Endstand.

Damit steht der BVB bereits mit einem Bein in der nächsten Runde. Das Rückspiel findet am nächsten Donnerstag um 18.00 Uhr in Aserbaidschan statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Borussia Dortmund, Europa League
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 00:36 Uhr von Copak
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Spiel von Kagawa, macht richtig Spaß ihm zuzuschauen :-)
Hoffentlich kann er gegen Leverkusen am Sonntag auch so auftrumpfen.

Und beim ZDF mal wieder geballte Kompetenz, Signal Iduna Arena, BFB, Jürgen Klopf und Roman Leidenfeller um nur ein paar der Entgleisungen zu nennen xD
Kommentar ansehen
20.08.2010 00:51 Uhr von film-meister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auch mir: hat das Spiel gefallen, besonders die erste Halbzeit, an dem Kagawa wird die Bundesliga noch ihre Freude haben, wenn er die Form behält, quasi ein Marin mit Schlitzaugen;)
4 deutsche Siege in 2 Tagen, das sieht doch gut aus. Gehen wir mal davon aus, dass alle in die Gruppen einziehen.
Kommentar ansehen
20.08.2010 11:19 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yes: Absolut schön an zu sehen , dieses Spiel.

Da ist die vor Freude auf Sonntag richtig groß.

Bloß der Sprecher war an diesem Abend eine Niete.Ich meine DFB verstanden zu Haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?