19.08.10 23:24 Uhr
 1.807
 

Britin ist ein lebender Magnet - an ihr bleiben alle Metallgegenstände kleben

Die Britin Brenda Allison (50) ist ein Phänomen, weil Metallgegenstände bis zu 45 Minuten an ihrer Haut kleben bleiben. Sie verfügt über einen erhöhten elektromagnetischen Strom, der durch ihren Körper strömt. Sie kann sogar damit tanzen, ohne dass sie herunterfallen.

Münzen, Sicherheitsnadeln, Magnete, Schraubenschlüssel und sogar ein Metalldeckel von einem Topf können an ihrem Körper bis zu 45 Minuten haften. Ihre Eltern hörten auf, ihr Uhren zu kaufen, nachdem ihr starkes Magnetfeld den Zeitmechanismus ständig zerstörte.

Mit ihrer Fähigkeit kann sie auch die Alarmanlagen von Autos anspringen lassen, den Fernsehempfang stören oder Glühbirnen platzen lassen. Als sie aufwuchs, führte sie ein Tagebuch und stellte fest, dass die magnetische Wirkung am Ende jedes Menstruationszyklus am stärksten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Brite, Metall, Magnet, kurios, Magnetfeld
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2010 00:23 Uhr von SaruOne
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
ne oder: ist ja wohl schwachsinnig.. das hat nix mit erhötem elektromagnetischem strom oder sonstigem zu tun.
Ich will mal sehen wie was an ihrer Wange oder Unterarm kleben bleibt!
Über der Brust ist ja wohl nen Witz bei dieser Schräglage. Da nennt sich das Reibungswiderstand und nicht Magnetismus...
Kommentar ansehen
20.08.2010 00:34 Uhr von MasterBroccoli
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Joa. Da hat mein Vorredner recht. (Edit: gemeint ist SaruOne)
Wenn das da in dem Video der unglaubliche elektrische Strom ist, der da durch ihrem Körper fließt, dann hab ich den auch.
Naja...
Wenn ich mir auch die Quelle ansehe...
Ich sag mal nix weiter dazu.

[ nachträglich editiert von MasterBroccoli ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 02:21 Uhr von Marple67
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
*seufz*: Die Frau hat eine fettige Haut - Ende der Durchsage!


Ich hab mir auch schon einen Schnellkochtopf an die Rübe getackert, da ist nichts Übersinnliches dabei!!!

[ nachträglich editiert von Marple67 ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 03:24 Uhr von failed_1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oha ^^: Bei Matrix heißt die alte, glaube ich, dass Orakel ;-)
Kommentar ansehen
20.08.2010 13:25 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...außerdem sind Münzen für gewöhnlich nicht magnetisch.
Kommentar ansehen
20.08.2010 15:29 Uhr von wombie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht man ja im Bild schon: FAKE. Kupfer ist nicht magnetisch. Und mal davon abgesehn, stromfluss alleine erzeugt noch lange keine _starken_ magnetfelder.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?