19.08.10 17:50 Uhr
 2.485
 

Über 1.000 PS im Mercedes SL: Deutscher bringt Extrem-Umbau mit TÜV

Bis zu 403 zusätzliche PS mobilisiert der deutsche Tuner MKB aus dem Sechsliter-V12 von Mercedes SL65 AMG und SL65 AMG Black Series.

Der Motor wird dafür in dreimonatiger Arbeit umgebaut. Nun leistet das Aggregat 1.015 PS und stellt 1.300 Newtonmeter Drehmoment bereit.

So soll die Beschleunigung auf 100 km/h nach nur noch 3,7 Sekunden erledigt sein und nach knapp 20 Sekunden 300 km/h erreicht sein.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuning, Umbau, TÜV
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 18:17 Uhr von Nasa01
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Aber wen er mit 1.000 Ps noch fast 4 Sekunden braucht,
dann is es schlicht ne lahme Krücke.
Kommentar ansehen
19.08.2010 18:38 Uhr von weg_isser
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ Nasa01: Schöne Autoquartett-Weisheit die du vom Stappel lässt.
Kommentar ansehen
19.08.2010 18:50 Uhr von ParaInsaneNoia
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
na und? Was wiegt die Karre denn, dass die so ewig braucht?
Der Bugatti Veyron hat weniger Pferde und packts in kürzerer Zeit. (Könnte ja auch am Allrad liegen)

Na ja... als Motorradfahrer sag ich dazu nur eins:
Scheiß auf PS, gib mir Drehmoment :D
Kommentar ansehen
19.08.2010 20:42 Uhr von Iruc
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Fahrleitstung sind miesss: Wieso sollte ich meinen Motor so aufblasen lassen, wenn er dann trotzdem 4 Sek auf 100 braucht, ein Porsche der hier gerade in den news war schafft es mit 600 ps deutlich schneller und ist dabei langlebiger.
Kommentar ansehen
19.08.2010 20:59 Uhr von ae2006
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wird: so sein wie bei einigen Brabus Umbauten auf Basis des SL mit ähnlichen Leistungsdaten, alle haben von Testern mehr oder weniger bescheinigt bekommen das sie zu viel Kraft zum laufen haben

[ nachträglich editiert von ae2006 ]
Kommentar ansehen
19.08.2010 23:15 Uhr von Seppus22
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Also: mein 4.0 Jeep Cherokee hat 800 PS weniger und schaffts in 7,5 sek.
Kann es sein das der Mercedes einfach nicht wirklich vom fleck kommt, wegen zuviel power ?

Ein Ex bekannter hatte mal einen alten kardett mit 250 PS.. da hatte man das problem.. bisschen zuviel gas und man steht

[ nachträglich editiert von Seppus22 ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 09:45 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohne: Allrad wird das nix :)
Soviel Power auf der Hinterachse kann nicht funktionieren.
Dafür ist hinten viel zu wenig Gewicht. Da braucht der SL schon ein Raupenfahrwerk um die Power sauber auf die Strasse zu bringen :) Da bringen auch no so breite Räder nix.
Kommentar ansehen
20.08.2010 10:30 Uhr von Wiggleshaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild: sagt eigentlich schon aus, warum er so lange braucht
Kommentar ansehen
20.08.2010 13:10 Uhr von Vasto-Lorde
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Das ist mal ne Beschleunigung... 1000ps Polo XD

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
21.08.2010 07:39 Uhr von MacGT
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Seppus22: Boh ey, ein Oppel Kardet mit 250 PS, krass Mann...

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?