19.08.10 13:44 Uhr
 408
 

Rechnungen frisiert: Promi-Coiffeuse erleichterte ihre Starkunden um 300.000 Dollar

Der Promi-Friseursalon "Chez Gabriela" hat bekannte Hollywood-Stars wie Jennifer Aniston, Anne Hathaway und Cher als Kunden. Doch mit der illustren Kundschaft dürfte es nun vorbei sein, da Inhaberin Maria Gabriela Pérez nicht nur die Haare der Damen schnitt.

Sie erleichterte die Promis auch um ca. 300.000 Dollar, indem sie ohne Einverständnis deren Kreditkarten belastete.

Pérez hat sich ohne Widerstand in ihrem Geschäft verhaften lassen, nun könnten ihr bis zu 25 Jahre Gefängnis bevorstehen. Die Friseurin hat bereits mehrere Vorstrafen wegen Taschendiebstahls und Scheckbetrugs.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Betrug, Jennifer Aniston, Kreditkarte, Friseursalon, Coiffeur
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple steigt in TV-Geschäft ein: Serie mit "Friends"-Star Jennifer Aniston
Jennifer Aniston genervt von Fragen: "Kinderkriegen geht niemanden etwas an"
Zwei Monate vor Scheidung: Geheimtreffen zwischen Brad Pitt und Jennifer Aniston


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?