19.08.10 13:24 Uhr
 193
 

Fußball/Niederlande: Wurde Vitesse Arnheim von Roman Abramowitsch gekauft?

Angeblich hatte der Georgier Merab Jordania den holländischen Klub Vitesse Arnheim gekauft (ShortNews berichtete), jedoch stimme dies anscheinend nicht.

Laut dem Magazin "Quote" soll der neue Besitzer Roman Abramowitsch sein. Laut einem Freund von Abramowitsch, soll Merab Jordania nur ein Strohmann gewesen sein.

Der finanziell arg gebeutelte Verein Vitesse Arnheim ist der erste holländische Klub, der nun in Privatbesitz eines Ausländers ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Win7
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Niederlande, Kauf, Verein, Roman Abramowitsch, Vitesse Arnheim
Quelle: www.fussballportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 14:14 Uhr von Hubeydubey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Irgendwie ist die News für mich ziemlich schwer zu lesen.
Hab sie erst beim zweiten Mal lesen richtig verstanden ;-)
Kommentar ansehen
19.08.2010 14:23 Uhr von Win7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: hätte am Satbau etwas besser feilen können, sorry.
Kommentar ansehen
19.08.2010 17:04 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow: sein dritter verein... will der ne eigene liga gründen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?