19.08.10 11:54 Uhr
 6.573
 

Vancouver: Hanf von 14 Schwarzbären bewacht

Als die kanadische Polizei in Vancouver eine Hanfplantage entdeckte, war große Vorsicht gefragt.

Die Beamten mussten feststellen, dass die Plantage von insgesamt vierzehn Schwarzbären vor Eindringlingen geschützt wurde.

Die Polizisten fanden zudem einen Waschbär und ein Schwein, die friedlich im zugehörigen Haus schliefen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Truman82
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, 14, Plantage, Hanf, Schwarzbär
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 12:25 Uhr von vitamin-c
 
+59 | -11
 
ANZEIGEN
Wie geil: ist das denn. Die Tiere chill´n derbe breit und friedlich miteinander. legalize it
Kommentar ansehen
19.08.2010 13:46 Uhr von ProHunter
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
lol: auf die idee muss man mal kommen mit tieren ne hanfplantage zu beschützen ...w as gabs für die als leckerlies? spacecake oda wa? xDD

dann wärs sogar logisch warum sie die plantage geschützt haben :D

[ nachträglich editiert von ProHunter ]
Kommentar ansehen
19.08.2010 14:49 Uhr von T0b3
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Wer von dnews denkt sich diese Sachen eigentlich immer aus?
Kommentar ansehen
19.08.2010 14:49 Uhr von ElJay1983
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Quelle? Wer´s glaubt...!?!
Kommentar ansehen
19.08.2010 21:54 Uhr von Odino
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
yEAh: Quellen und Autoren-Raten wieder einmal gewonnen. Ich sollte Shorty dafür beantragen :)
Kommentar ansehen
19.08.2010 23:23 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vllt stimmt es ja doch ... auch wenn es hier "nur" 13 Bären sind ;D

http://www.msnbc.msn.com/...

Ich denke aber eher, dass die Bären eben nur ihr Revier verteidigen wollten und nicht die Pflanzen.

Oder alle Bären sind Kiffer :D würde auf jedn fall die teilweise tapsige Art dieser pelzigen Geschöpfe erklären ;)

[ nachträglich editiert von FunkyVogelfutter ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 05:00 Uhr von AffeMitWaffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel zu geil...:D

aber um so viele riesen Tiere zu ernähren muss man verflucht viel knete ausgeben...da wären nen paar wachleute (bezahlt in naturalien) oder ne einmalige investition in nen sicherheitssystem bestimmt preiswerter gewesen...

[ nachträglich editiert von AffeMitWaffe ]
Kommentar ansehen
20.08.2010 16:21 Uhr von neWoutsider
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Suche: 15 Schwarzbären..
Kommentar ansehen
20.08.2010 17:28 Uhr von Eckhaat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: was machen die im Winter, wenn sich die Kameraden Schwarzbären zur Winterruhe abmelden?
Aber die Idee an sich ist schon mal schräg.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?