19.08.10 09:46 Uhr
 1.040
 

Gesundheit: Union will, dass auch Empfänger von Arbeitslosengeld I Zusatzbeiträge zahlen

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) hat vor, die Bezieher von Arbeitslosengeld I, genau so wie bei Hartz IV-Empfängern, von der Zahlung des Zusatzbeitrages für die Krankenkassen auszuschließen.

Dagegen richtet sich jetzt die Union. Der gesundheitspolitische Sprecher der Union-Bundestagsfraktion, Jens Spahn (CDU), ist der Meinung, dass die Empfänger von ALG I genau so ihren Beitrag entrichten sollten, wie die arbeitende Bevölkerung.

Der Grund dafür ist, dass die Zahlungen von Arbeitslosengeld I, mit mindestens 60 Prozent des letzten Nettogehaltes, auf einem hohem Niveau liegt. Bei Hartz IV-Empfängern stimme die Union dem Gesundheitsminister zu, dass hier keine Zusatzbeiträge von den Betroffenen gezahlt werden sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Union, Arbeitslosengeld, Empfänger, Zusatzbeitrag
Quelle: www.open-report.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 10:29 Uhr von DeepVamp
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Auf hohem Niveau? Immer mehr ALG I Empfänger brauchen H4 dazu um zu überleben!
Wo ist das Niveau solcher Politiker???
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:28 Uhr von wordbux
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Zusatzbeitrag: Warum wird der Zusatzbeitrag nicht gesetzlich in den normalen Beitrag integriert, warum kann jede KK selbst entscheiden ob sie den erhebt oder nicht ?
Sowas zeugt doch von Abzocke durch die KK gebilligt durch den Gesundheitsminister (?).
Wenn jeder Versicherte dann gewechselt ist, werden auch die letzten KKs den Zusatzbeitrag erheben.
Daran sieht man, der Mann ist völlig inkompetent.
Als praktizierender Arzt hat er ja wohl auch versagt.
Tolle Ministerriege haben wir.
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:48 Uhr von ROBKAYE
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Pfff was soll man dazu noch sagen... die Herren in den feinen Anzügen stehen über den Dingen und bekommen von den Sorgen und dem Leid der Bevölkerung überhaupt nichts mehr mit...

Lieber stecken Sie sich die Taschen voll und dann "nach mir die Sintflut"... Ich erinnere an eine News in denen sich die EU Beamten 2011 mal wieder eine fette Gehaltserhöhung gönnen...

http://www.shortnews.de/...

Pervers...
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:17 Uhr von Pilot_Pirx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann sich der Spahn: (und einige andere) eine noch so dicke Hornbrille aufsetzen, kompetent wird er dadurch trotzdem nicht.
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:48 Uhr von mr.sky
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich habe die Goldene Idee: und zwar eine vollkommen virtuelle Partei gründen.
Wie oft regen wir uns über unhaltbare Urteile unserer "Justiz" oder über andere politischen Fragen auf?
Scheinbar wissen wir alle wie es besser geht, was auch oft stimmt, da wir nicht den lobyisten unterliegen.
Wir müssen uns nur dazu bewegen unsere Stimme auch einer Partei zu geben (meiner) die auch das umsetzen will und kann was die mehrheit in einer demokratie will und nicht was die lobyisten wollen...

Bei manchen entscheidungen unserer "Politiker" zweifle ich sehr sehr start an der intelligenz dieser leute. Auf der anderen seite weiß ich auch, dass die politiker nur marionetten der lobyisten sind. Das ist nicht nur bei der Gesundheit so...anderes gutes beispiel war die 5 Milliarden € Abwrackprämie. Total bescheuert und unnötig und nur loby arbeit NUR!.

Also ich will eine virtuelle partei gründen und über themen mit den mitgliedern diskutieren und abstimmen. Wie in einer Demokratie wird per Mehrheitsbeschluss entschieden und fertig. Massenvergewaltigung von minderjährigen nach Diskobesuchen von irgendwelchen "staatenlosen" aus Libanon? Abschieben ja/nein. Bei Ja sind die leute WEG und nicht "kuschel-pädagogik". "Staatenlos?" Das werden wir noch sehen und ich denke er wird schon plaudern wo er her kommt wenn den täter "nett" fragt :D...d.h bei ihm zu hause droht ihm weniger folter als 1h mit "igor und vitali" im zimmer.

man nun bin ich aber vom thema abgekommen :D...

zum Thema:
60% sollen "immer noch viel" sein. d.h bei 100% gehalt kann doch jemand "noch mehr" zahlen.
Die Politiker spinnen total. Sie sind ja alle durch die Bank weg privat versichert alleine schon wegen dem Einkommen. Die haben solche Probleme nicht. Die Politiker entscheiden und diskutieren über dinge die sie selbst nicht betreffen.
Weltfremd!
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:58 Uhr von Pilot_Pirx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
brauchst bloss: die Nichtwählerpartei gründen, die dürfte großes Potential haben und man bräuchte nicht mal Wahlkampf machen

Ach ne gibts ja schon:(
http://www.parteidernichtwaehler.de/

Wurde natürlich nicht zur Bt-Wahl zugelassen, ein Schelm, wer böses dabei denkt.

[ nachträglich editiert von Pilot_Pirx ]
Kommentar ansehen
19.08.2010 16:45 Uhr von br666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
virtuelle Partei: find ich ne geile idee... warum nicht?
PN an mich, man kann ja mal ne Page erstellen, ein Forum eröffnen usw...
würd mich mal interessieren, wer da alles mitmacht.
Kommentar ansehen
20.08.2010 13:00 Uhr von dr-klappspaten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Spucke niemals auf den Boden, es gibt Leute, die haben es verdient angespuckt zu werden............

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?