19.08.10 09:07 Uhr
 375
 

Wassermassen umspülen den oldenburger Pferdemarkt

Am gestrigen Mittwoch fiel wesentlich mehr Regen, als die Kanalisation aufzunehmen vermochte, was zu einer Überschwemmung des oldenburger Pferdemarktes und der anliegenden Straßen, Wasserfontänen aus Gullydeckeln, sowie dem Volllaufen von rund 100 Kellern führte.

Dabei mussten einige Autos aus dem teilweise kniehohen Wasser herausgezogen werden.

Um den Wassermassen Herr zu werden, kamen zusätzlich sechs Freiwillige Feuerwehren zum Einsatz.


WebReporter: Abdul_Tequilla
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Regen, Überschwemmung, Oldenburg, Wassermasse
Quelle: www.nwzonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?