19.08.10 06:50 Uhr
 122
 

Gamescom: Europas größte Videospiel-Messe öffnet ihre Tore

Es ist mal wieder soweit, Europas größte Videospiel Messe Gamescom öffnet ihre Tore in Köln und präsentiert die neusten Trends der Videospiele. 3D und Spiele, die mit dem ganzen Körper gespielt werden, stehen auf der Tagesordnung.

Der Bundesverband der interaktiven Unterhaltungssoftware (BIU) der die Messe Gamescom ausrichtet hofft auf einen noch größeren Ansturm als letztes Jahr, um somit die Zahl von 248.000 Besuchern zu übertrumpfen. Die Gamesbranche setzt in diesem Jahr auf die Anziehungskraft dieser neuesten Techniken.

Die Branche ist darauf angewiesen, den Gamer von den Segnungen der Technik zu überzeugen. Die Veränderungen auf dem Markt sind enorm und somit müssen Microsoft, Electronic Arts, Sony, Nintendo und Co. nicht nur die Spieler dazu bringen, sich vor der Konsole zu bewegen, sie müssen sich auch selbst bewegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fuba85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Messe, Videospiel, gamescom
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?