19.08.10 06:33 Uhr
 309
 

Formel 1: Gerhard Berger ist sich sicher - Sebastian Vettel wird Weltmeister

Sebastian Vettel liegt zurzeit mit zehn Punkten Rückstand auf Platz drei in der Fahrer WM-Wertung. Trotzdem ist sich der frühere Formel 1-Fahrer Gerhard Berger sicher, das er Weltmeister wird.

"Mit Sebastian Vettel und Mark Webber hat Red Bull eine tolle Fahrerpaarung. Beide können Rennen gewinnen und Weltmeister werden. Ich sehe Vettel im Vorteil, weil er konstanter fährt", sagte Berger der "Sport Bild".

Berger sagte zudem noch, dass die Fehler, die Vettel macht, ihn stärken werden. Er verglich ihn sogar mit seinem ehemaligen Teamkollegen Ayrton Senna. Vettel sei genauso intelligent und zielgerichtet wie er.


WebReporter: PapaDerMandy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Weltmeister, Sebastian Vettel, Gerhard Berger
Quelle: www.sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 06:33 Uhr von PapaDerMandy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man wird sehen was kommt, nicht das ich Vettel schlechtreden will, um Gottes Willen, Nein im Gegenteil, aber sowas hat man schön über andere Fahrer behauptet. Sogar über Hamilton, das er in Schumis Fußstapfen treten kann, und daraus ist grade mal ein Weltmeister Titel geworden.
Kommentar ansehen
22.08.2010 11:53 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Berger hat ja auch so viel vor zu weisen. Berger fuhr 14 Jahre lang in der Formel 1, ehe er am 26. Oktober 1997 in Jerez de la Frontera seine Fahrer-Karriere beendete. Mit 210 Grand-Prix-Starts für ATS, Arrows, Benetton, Ferrari und McLaren ist der Tiroler noch vor dem dreifachen Weltmeister Niki Lauda (171) Österreichs Rekordhalter. Er gewann in seiner Karriere zehn Rennen, davon je zweimal in Australien, Japan und Deutschland. Bergers größte Erfolge waren zwei dritte Plätze in der Fahrer-Weltmeisterschaft (1988 und 1994).

Insgesamt hat Berger mit 385 WM-Punkten, 48 Podestplatzierungen und 21 schnellsten Rennrunden gemeinsam mit Stirling Moss, Carlos Reutemann, David Coulthard und Rubens Barrichello keinen WM Titel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?