19.08.10 06:06 Uhr
 13.273
 

Noch nie gesehene Szene aus "Avatar" zu bewundern

Mit einem Erfolg von 2,7 Milliarden US-Dollar an den weltweiten Kinokassen ist James Camerons "Avatar" der finanziell erfolgreichste Spielfilm aller Zeiten. Kein Wunder also, dass er nun eine Rückkehr ins Kino feiern wird.

Vorab gibt es einen Trailer zu bestaunen, welcher auch schon eine noch nie gezeigte Szene enthält. In dieser Szene sieht man das Volk der Na´vi, wie es sich auf der Jagd nach Fleisch befindet. In weiteren neuen Szenen sieht man auch eine Kreatur namens Stingbat und die Schule der Na´vi.

Darüber hinaus befindet sich im Re-Release von "Avatar" auch eine neue Liebesszene. Die längere Version des Films startet in den USA bereits am 27. August.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Szene, Avatar, James Cameron
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

James Cameron wird nun endlich "Avatar 2" drehen
"Titanic"-Regisseur James Cameron verteidigt Tod von Jack in Kult-Film
"Avatar": James Cameron hat jetzt sogar vier Fortsetzungen in Planung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2010 06:06 Uhr von MGafri
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Weitere neue Szenen gibt es in der Quelle.
Also für die wenigen Szenen noch einmal ins Kino gehen, lohnt sich meiner Meinung nach nicht. Aber für jemanden der den Film noch nie gesehen hat, lohnt der Gang ins Lichtspielhaus.
Kommentar ansehen
19.08.2010 06:38 Uhr von owii
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ohh nein, ich habe mir den Trailer angesehen, jetzt kenne ich ja schon 50% der neuen Szenen! Wollte mich ja erst beschweren, dass nicht geschrieben wurde wie viele Minuten jetzt neu sind im Re-Release, aber, dass wird wohl schon seine Gründe haben.
Kommentar ansehen
19.08.2010 06:49 Uhr von Chuzpe87
 
+43 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frage mich ganz ernsthaft. Was geht in den Köpfen der Regisseure vor, wenn sie einen erfolgreichen Film 10 Minuten länger machen, mit neuen Szenen bestücken und dann wieder ins Kino setzen.
Ich meine, jetzt wo auch noch Avatar 2 und 3 geplant ist.

Für mich sieht das nach einem Armutszeugnis alá Geldgier aus.
Kommentar ansehen
19.08.2010 07:13 Uhr von Krebstante
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
DASS der erfolgreiche Film in einer verlängerten Fassung neu ausgestrahlt wird, ist ja gar nicht das Problem, das wurde mit anderen erfolgreichen Filmen zB Star Wars auch schon gemacht und die Leute waren begeistert. ABER die zeitliche Dimension passt einfach nicht, noch nicht einmal ein Jahr nach der Erstaustrahlung, pff.
Ich habe den Film nur auf DVD gesehen und hätte ihn mir auch noch im Kino angesehen, aber bei solchen Geschäftspraktiken werde ich mir das schenken.
Kommentar ansehen
19.08.2010 07:27 Uhr von Maverick Zero
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Schreit mal bitte jemand: "Melkkuh"!
Kommentar ansehen
19.08.2010 07:40 Uhr von br666
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Krebstante: Bei Star Wars war das was anderes. Bei der Erstfassung wurden Szenen rausgelassen, weil die Computertechnik noch nicht soweit war. G. Lucas wollte keine Szenen reinbringen, die dann lächerlich gewirkt hätten. Also hat er dann etliche Jahre später die digitalen Szenen mit neuester Computertechnik eingefügt, und diese Filme dann wieder ins Kino gebracht.

Bei Avatar ist es was anderes. Die Szenen wurden absichtlich rausgelassen um den Film nun wieder ins Kino zu bringen. (Ganz klar: Abzocke)

Ich bin Avatar-Fan und finde ihn von seiner Aussage her genial, vor allem aber die fantastische 3D-Technik. Ich habe den Film aber nicht auf DVD gekauft, weil klar war, das ne Extended Edition rauskommen wird. Ich werd auch nicht ins Kino gehen, weil ich das als Abzocke empfinde, werde mir aber die Extended Edition auf DVD kaufen, weil es eh so eingeplant war.
Kommentar ansehen
19.08.2010 07:53 Uhr von Holy-Devil
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Na klar: "Die längere Version des Films startete in den USA bereits am 27. August."

Habe ich jetz 10 Tage im Koma gelegen oder was ist los?
Kommentar ansehen
19.08.2010 08:24 Uhr von Shik
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte er in dieser längeren Fassung auch nochmal bei uns in die Kinos kommen werde ich ihn mir wohl dort ansehen. Nicht wegen den 10 Minuten mehr, sondern weil ich es "damals" nicht geschaft habe ihn mir im Kino anzusehen und ihn erst von DVD kenne.
Würde ihn mir halt gerne noch einmal in 3D ansehen und dafür bietet sich dann ja die Gelegenheit.
Kommentar ansehen
19.08.2010 08:48 Uhr von BK
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht auf die Quelle klicken du musst ;): Orginalquelle: http://www.totalfilm.com/...
Kommentar ansehen
19.08.2010 08:53 Uhr von Port
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
br666: Die Star Wars Filme aus den 80ern sind ziemlich billig gemacht, das hat sogar Lucas selbst gesagt (nicht im Vergleich zu heute, sondern schon für die damalige Zeit). Und wenn man sich so einige Szenen ansieht, sehen diese Szenen doch auch recht lächerlich aus.

Und zu sagen, dass Szenen ABSICHTLICH rausgelassen wurden, halt ich für ein Märchen. Das sollte dann doch für alle Filme gelten, die in einer umgeschnittenen Fassung wieder auf den Markt kommen... das wäre dann bei allen anderen Filmen (incl. Star Wars) ja auch Abzocke...
Kommentar ansehen
19.08.2010 08:56 Uhr von Herbstdesaster
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aha: der startete also am 27. August...komisch dass wir grade mal den 19. August haben.

Wer hat denn da jetzt wieder gepennt, der Autor oder Checker?
Kommentar ansehen
19.08.2010 09:51 Uhr von MGafri
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Herbstrdesaster: Als in meiner Quelle stehts richtig. Bin mir keiner Schuld bewusst. Habs aber mal gemeldet.
Kommentar ansehen
19.08.2010 10:36 Uhr von El_kritiko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mir hat der Film überhaupt nicht gefallen: Miese Story und eine Bonbon-bunte Landschaft welche mich ständig an einen Trickfilm erinnert hat. Der Film wurde nur deshalb so ein Hype weil Cameron und 3D darauf prangerten.
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:05 Uhr von Nordwin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
soll warten bis avatar 2 draussen is dann kann er ja als zusatz zu dem als 5 h marathon (oder wie lange die zusammen dauern) wieder in die kinos kommen =)
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:08 Uhr von httpkiller
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also normalerweise kommt so ein extended cut dann bei der DVD Version aber nicht noch einmal ins Kino. Abzocke würde ich das nicht nennen da ja keiner gezwungen wird den Film anzusehen, man sollte das aber dem entsprechend würdigen und NICHT ins Kino gehen.
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:55 Uhr von MGafri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@httpkiller: Trotzdem werden die Massen wieder in die Kinosäle rennen ;)
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:18 Uhr von Jonny-E
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Juuhuu: Endlich wieder Pocahontas in den Kinos :)
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:24 Uhr von Katü
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja ohne 3d Effect ist der Film vorhersehbar viel zu vorhersehbar bzw langweilig.

Was leider heist wenn man 3D nicht schauen kann....

Aber was die Minuten mehr angeht....defintive Abzocke...Schade. Film hat ja mehr als genug eingenommen das das nicht notwendig sein sollte.

[ nachträglich editiert von Katü ]
Kommentar ansehen
19.08.2010 12:43 Uhr von realsatire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sicherlich geht es ums liebe Geld, die haben bestimmt auch mitbekommen, das viele (ich auch) den Film im Kino verpasst haben, nur auf DVD gesehen haben.
Einfach zu sagen, das der noch mal ins Kino kommt, wäre bestimmt kaum gegangen. Also diverse Szenen die vorher der Wirtschaftlichkeit zum Opfer fielen wieder rein und das Ganze so neu veröffentlichen.
Egal, ich hatte den verpasst, aber nicht noch einmal, im Kino muß das sein, gern auch in 3D.
Aus ähnlichen Gründen hatte ich bisher die DVD noch nicht gekauft, ist nicht der erste Film bei dem erst später neu geschnitten wird.
Kommentar ansehen
19.08.2010 13:19 Uhr von hifish2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Abzocke: Jop, wahrscheinlich, wayne?

Ich freu mich das ich den Film nochmal in 3d sehen kann, hat mir nämlich damals sehr gut gefallen :P
Kommentar ansehen
19.08.2010 13:22 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und wenn der film 10 stunden neue szenen bekommt ich werde mir freiwillig niemals pocahontas im weltraum ansehen.
Kommentar ansehen
19.08.2010 15:48 Uhr von DieMilchMachts
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uiiiiii toll, dann kann ich ja nochmal nicht ins Kino gehen
Kommentar ansehen
19.08.2010 16:58 Uhr von Eckhaat
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein Hype um dieses "Schlumpfen-Epos". Cameron kann den Hals wohl nicht voll genug kriegen, so daß er jetzt schnell noch einen aufgepimpten Directors Cut hinterherschmeißt.
Wenn ich das schon lese: Neue Liebesszene, die Na´vi auf der Jagd nach Fleisch - na prima. Immer nach dem Motto -Lassen Sie ihr Geld, für 10 Minuten Langeweile mehr, an der Kinokasse Ihres Vertrauens.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

James Cameron wird nun endlich "Avatar 2" drehen
"Titanic"-Regisseur James Cameron verteidigt Tod von Jack in Kult-Film
"Avatar": James Cameron hat jetzt sogar vier Fortsetzungen in Planung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?