18.08.10 21:12 Uhr
 1.632
 

Schock-Bild bei Facebook: Baby posiert mit einer Haschpfeife

Dieses Bild ist ein Schock. Weil eine junge Mutter aus Keystone High (USA) es lustig fand, wie ihr elfmonatiges Baby mit einer Haschischpfeife posierte, machte sie ein Foto davon. Dieses Bild schickte sie dann an Freunde.

Einer ihrer Freunde lud es dann bei Facebook hoch, was jetzt Folgen hat. Ein Mann aus Texas sah das Bild und rief umgehend eine Missbrauchshotline an. Diese schaltete dann die Polizei und das Jugendamt ein.

In der Vernehmung erklärte die Mutter, dass das alles nur ein Scherz war. Für das Baby bestand zu keiner Zeit Gefahr, da sich keine Drogen in dieser sogenannten Bong befand. Dies bestätigte auch ein Drogentest. Trotz alledem wurde ihr das Kind entzogen, das jetzt bei den Großeltern lebt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PapaDerMandy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Facebook, Baby, Fotografie, Haschisch, Pfeife
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein
Berliner Senat fragt in Umfrage sexuelle Orientierung bei Lehrern ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2010 21:12 Uhr von PapaDerMandy
 
+4 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.08.2010 21:26 Uhr von PapaDerMandy
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Twister: Uralt? Diese News hab ich den Newsvorschlägen aus dem Newscreator
Kommentar ansehen
18.08.2010 21:29 Uhr von theRuff
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
wie: ist dein erster tag im internet autor?
Kommentar ansehen
18.08.2010 21:30 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Muss: sowas sein ??
Kommentar ansehen
18.08.2010 22:16 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor vergiss die Vorschläge im Kreator und such selber nach seriöseren Quellen im Netz.

Die Vorschläge stammen zu meist von D- News und Bild und dann wundere Dich nicht wenn Du dann verbal bzw. textlich "vermöbelt" wirst.

Trotzdem gut geschriebene News !!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
18.08.2010 23:01 Uhr von hnxonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das Bild Da will ich auf das Bild klicken um es größer zu sehen und was passiert? So ein Freak erscheint auf den Monitor... irgendwie witzig... ;D
Kommentar ansehen
18.08.2010 23:10 Uhr von PapaDerMandy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hnxonline: hast Recht, aber ist nicht meine Schuld, Ich hab nur die News geschrieben. Ich kann nix für kaputte Bildlinks
Kommentar ansehen
19.08.2010 00:17 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
PapaDerMandy: Das habe ich auch nicht behauptet, fand es nur irgendwie witzig. Da klick man auf ein Foto mit einem Kleinkind und es erscheint ´Satan´ ;)

Für die News gab es ein + von mir. Gute Nacht :)
Kommentar ansehen
19.08.2010 02:18 Uhr von Jilleys
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find es irgendwie übertrieben, dass der Alten nun das Baby weggenommen wurde, nur weil sie nicht darüber nachgedacht hat, welche Folgen so ein Bild, welches zu allererst als witzig empfunden wird, hat.

Jeder Mensch macht Fehler und wenn dem Baby nichts Böses gewollt wurde und es ihm echt gut geht, versteh ich einfach nicht, wieso dem Kind nun die Mama weggenommen wird.
Das ist nicht nur eine Bestrafung für die Frau, sondern auch für das Kind.
Kommentar ansehen
19.08.2010 03:04 Uhr von PapaDerMandy
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Jilleys: << Ich find es irgendwie übertrieben, dass der Alten nun das Baby weggenommen wurde, nur weil sie nicht darüber nachgedacht hat, welche Folgen so ein Bild, welches zu allererst als witzig empfunden wird, hat. >>

In der Quelle steht aber auch das sie wegen Drogenmissbrauch angezeigt wurde, (hab ich jetzt nicht in die News geschrieben) ERGO hat sie welche genommen, vermute ich mal.

Ich denk mal wenn sie einen Entzug macht und verspricht sich zu bessern wird sie auch das Kind wiederbekommen.

Ich weiss ja nicht wie du als Jugendamtsmitarbeiter reagieren würdest wenn dir bekannt ist, das in der Familie Drogen konsumiert werden.
Kommentar ansehen
19.08.2010 10:19 Uhr von Uhrenknecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Drogenmissbrauch, weil man Drogen ja auch normalerweise zum Auto waschen gebraucht. Hätte das Kind eine leere Bierflasche in der Hand gehabt wäre wahrscheinlich nichts passiert
Kommentar ansehen
19.08.2010 10:55 Uhr von bow13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha: Klickt mal auf das Bild! Da ist wohl etwas falsch verlinkt...

[ nachträglich editiert von bow13 ]
Kommentar ansehen
19.08.2010 11:15 Uhr von MrKnochensack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Ich geb mal wieder den kindischsten Kommentar ab...
nämlich:
LOL das Baby kommt aus Keystone HIGH xD

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?