18.08.10 17:30 Uhr
 283
 

Essen: Haci-Halil Uslucan leitet ab sofort das Zentrum für Türkeistudien

Vor rund zwei Jahren hatte sich das "Zentrum für Türkeistudien" von seinem damaligen Leiter Faruk Sen getrennt.

Jetzt wurde bekannt gegeben, dass der Migrationsforscher Haci-Halil Uslucan neuer Leiter des Zentrums wird. In diesem Zusammenhang wurde das Institut in "Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung" umbenannt.

Darüber hinaus wurde Haci-Halil Uslucan zum Professor für "Moderne Türkeistudien" - dieser Lehrgang wurde neu geschaffen - an der Universität Duisburg-Essen ernannt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Studie, Essen, Haci-Halil Uslucan
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2010 18:36 Uhr von theRuff
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
gibts: auch einen lehrgang für moderne deutschlandstudien?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?