17.08.10 22:39 Uhr
 617
 

Tel Aviv: Versuchte Geiselnahme in Botschaft wurde durch die Türkei bestätigt (Update)

Der Mann, der in Tel Aviv in der türkischen Botschaft versucht hatte, Geiseln zu nehmen, konnte von den Sicherheitsbehörden überwältigt werden.

Der Mann hatte sich über längere Zeit in der Botschaft verschanzt. Es hieß seitens der israelischen Polizei zuvor, ein nackter Mann sei auf offener Straße erschossen worden.

Der Mann hatte versucht Geiseln zu nehmen, um in der Türkei Asyl zu bekommen. Laut neuen Informationen ist der Mann nur leicht verletzt und bereits in Polizeigewahrsam.


WebReporter: Malazgirt1071
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Botschaft, Geiselnahme, Tel Aviv
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2010 22:43 Uhr von Ugur93
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Na und: wen interessiert das hier?
Das Jemand Kein asyl bekommt ist mitlerweile (traurig aber wahr) schon alltag .Da braucht man nicht mit gewalt zu lösen , dafür hat der liebe Gott die bürokratie erfunden :)
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:45 Uhr von RubbelDiKatz
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
und weil du nicht: "tolle und wachsame Sicherheitsbehörden in schicken Uniformen in der frisch gestrichenen, mit neuen Teppichen ausgelegten und von Haselnusssträuchern umrahmten Botschaft in malerischer Landschaftslage" geschrieben hast, bekommst du jetzt das versprochene Plus. Fertig :) Es geht also, auch sachlich.
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:46 Uhr von RubbelDiKatz
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Für deinen rechthaberischen Kommentar: würde ich dir das grad gern wieder wegnehmen wollen. Manche lernen es nicht.
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:48 Uhr von Last-Line-of-Defense
 
+13 | -11
 
ANZEIGEN
*Türkei Asyl zu bekommen*

Wer ist den so Dumm ????
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:51 Uhr von malhier-malda
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Meine güte...
Hört doch mal endlich auf mit den Mist und wiederholt nicht andauernd diese sache mit den Haselnüssen.
Hab noch nie gesehen das sich so viele leute an so einer sache so aufgeilen können.

zurück zum thema: anscheinend war der kerl nicht ganz helle.
? warum hat der sich eigentlich ausgezogen?^^
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:55 Uhr von RubbelDiKatz
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@malhier-malda: fap*fap*fap*fap* oh ja, du geile Haselnuss :)

Komm, ich hab sie nett verpackt in einem Lob für den Autor. War also ein gutes Nüsschen ;)

Zu den vielen Leuten kann ich nichts sagen, aber wer sich in Gefahr begibt . . . . .
Kommentar ansehen
17.08.2010 22:57 Uhr von Rocketman01
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ja klar. Hat Sinn!!! mit einer Spielzeugpistole und Messer, sowie Brandbeschleuniger kommt man ja in jede Botschaft rein.

Wenn dem so ist.... *weglach*

Da ist ja ein Kindergarten besser gesichert.
Kommentar ansehen
17.08.2010 23:35 Uhr von aknobelix
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
der arme kerl habens die türken ihm kein asyl gewährt-voll traurig.....

was machts ihr denn aus jedem scheiß eine news-so eine news ist den sack haselnuss net wert.

okay-ausser diesem malaz der sich immer mehr zum dödel macht-lachen darf man ja immer bei seinen kommentaren....

edit:jetzt kommt der gaza zur türkischen botschaft und die schießen ihn nieder....wir brauchen unbedingt wieder schiffe gen israel :-)

[ nachträglich editiert von aknobelix ]
Kommentar ansehen
18.08.2010 00:12 Uhr von dream.S
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@derAufrechte: Wollt ihr net auch ma an die FRISCHE LUFT? Haselnuss Kinder. Oder sperren euch eure Eltern ein? (Kennt man ja von bestimmten ... ach ich lass es) ^^ Wenn euch die News nicht interessieren, warum klickt und kommentiert die auch noch?

@Malazgirt1071
Weiter so. Die lieben einfach deine News :D +
Kommentar ansehen
18.08.2010 01:13 Uhr von spoonman
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Den Palis muss es ja wirklich: dreckig gehen, wenn sie Asyl in der Türkei wollen?
Kommentar ansehen
18.08.2010 02:33 Uhr von XFlipX
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
dass es kein nackter und verwirrter Mann ist "Medienberichten zufolge ist der Eindringling offenbar geistig verwirrt. Wie der öffentlich-rechtliche Rundfunk berichtete, der offenbar psychisch kranke israelische Araber sei bereits vor vier Jahren in die britische Botschaft in Tel Aviv eingedrungen und habe dort mit Selbstmord gedroht, um politisches Asyl zu erlangen. Demnach handelt es sich bei dem Mann um einen früheren Informanten der israelischen Sicherheitskräfte. Ein Anwalt berichtete am Dienstag dem Rundfunksender, der Eindringling in der türkischen Botschaft sei ihm bekannt. Es handele sich um einen Palästinenser, der sich von israelischen wie palästinensischen Geheimdiensten verfolgt fühle."

Quelle: freiepresse.de

und selbst in der Originalquelle(weld.de) heißt es:

"Es handele sich bei dem Mann um einen ehemaligen Kollaborateur mit Israel, der unter psychischen Problemen leide, hieß es. Er fühle sich von Israel fallengelassen und von der Palästinensischen Autonomiebehörde verfolgt. "

XFlipX

[ nachträglich editiert von XFlipX ]
Kommentar ansehen
18.08.2010 02:40 Uhr von DeeRow
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Der Mann: Der Mann...

Der Mann...

Der Mann...


Geile News! Du Gott unter den Journalisten...

Und wenn du dir das selber durchliest, musst du auch drüber lachen. Gibs zu! :-)

P.S.: Auch schön: 2x "Der Mann hatte...." LOL
Kommentar ansehen
18.08.2010 02:54 Uhr von XFlipX
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Naja das Schreibniveau auf SNews ist: ziemlich gesunken, was da durch den Check kommt ist der Wahnsinn. Wobei das nicht mal vom Ersteller selber kommen muss. Ich hab selber bei meinen Newses erlebt, wie die nachträglich durch SN rein vom Ausdruck her dermaßen verschandelt wurden..

Naja und die journalistische Messlatte sollte man auch lieber gleich stecken lassen...

Am besten man geht gleich auf die Originalquelle LoL

XFlipX
Kommentar ansehen
18.08.2010 09:19 Uhr von XFlipX
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
LOL: "Was ich von deiner Quelle halte, hat die vorherige News von welt.de bewiesen."

Und dennoch benutzt du sie für deine SNews...

", hälst du an der ersten falschen Propaganda-News von Welt.de fest. "

Ich halte daran fest, dass es sich bei dem Mann um einen psychisch Kranken / Verwirrten handelt. Nicht mehr und nicht weniger. Das hast du leider noch nicht mitbekommen.

"Um das von der freien Presse dessen Link du nicht genannt hast, ging es bei unserem Disput nicht."

Wie war das noch ? Wenn du nicht mal den Grips hast freiepresse.de in den Browser einzugeben, dann ist jegliche Diskussion vergebens.


"Ich bin Müde, dir stendig Lektionen zu erteilen. Wirst du nicht müde welche zu bekommen ? - Gääähn"

LOL dafür müsste ich das ganze erstmal ernst nehmen. Ich schmunzel nur darüber. Aber wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, du hast meiner Meinung nach ganz andere Probleme. Shortnews ist hier eher nur deine Bühne.

XFlipX
Kommentar ansehen
18.08.2010 09:33 Uhr von Smile52
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naja; eben ein verwirrter Spinner der auf Sich aufmerksam machen will! Psychotisch!

Jedoch soll´s ja überall Spinner mit solchen Tendenzen geben....selbst in Deutschland...und anscheinend selbst im SN-Forum!

In diesem Sinne an alle Frustrierten: Viel Spass noch bei Türkeibashing!

mfG,

[ nachträglich editiert von Smile52 ]
Kommentar ansehen
18.08.2010 16:48 Uhr von XFlipX
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Viel Spass noch bei Türkeibashing! Naja so viel wird da nicht mehr kommen. Der User " Malazgirt1071" ist in den ewigen digitalen Jagdgründen verschwunden.

Von daher wird hier hoffentlich wieder Ruhe einkehren und dieser ganze Haselnuss-Schmarrn und die dumpfsinnigen Anschuldigungen "von wegen Hetze etc." passe sein.

XFlipX

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?