17.08.10 17:36 Uhr
 373
 

"StarCraft 2": Bald können Spieler Namensänderungen vornehmen

Spiele-Entwickler Blizzard gab bekannt, das StarCraft-2-Spieler ihren Online-Namen zukünftig ändern können. Dies war bislang nicht möglich.

Anfangs soll dieser Service noch kostenlos sein, später jedoch ist eine Gebühr zu entrichten. In "World of Warcraft" gibt es bereits dieses System.

Viele StarCraft-2-Spieler wussten vorher nicht, dass eine Namensänderung nicht möglich sei und wählten oft unpassende Namen, die sie dann nicht mehr ändern konnten.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, Name, StarCraft II, Online-Rollenspiel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.08.2010 18:01 Uhr von SN-Beobachter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wo is die newz? ?
Kommentar ansehen
17.08.2010 18:12 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Unpassende namen Sorry, aber wer ist denn so blöd und macht so was? Wenn ich mir irgendwo nen Nickname zulege, dann behalte ich den im Normalfall ja auch die ganze Zeit über, ohne ihn irgendwie ändern zu können.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?